So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20078
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, bei mir (36) wurde nun schon zum 2. mal eine Zyste (ca

Kundenfrage

Hallo, bei mir (36) wurde nun schon zum 2. mal eine Zyste (ca 9 cm) über der Gebärmutter festgestellt, die operativ schon einmal entfernt wurde. (2007)
Jetzt soll ich überlegen, sagt mein arzt, sie wieder zu entfernen. Nur wenn sie wiederkommt was bringt das?
Pille nehme ich nicht. Ich kann doch nicht alle paar Jahre zur OP deswegen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wenn keine Beschwerden bestehen, kann man zunächst 1-2 Zyklen abwarten, ob sich die Zyste spontan zurückbildet, die Chance ist dabei ab einer Grösse von >7 cm allerdings recht gering. Es bliebe dann nur die operative Entfernung auf dem Wege einer Bauchspiegelung. Zuverlässig verhindern lassen sich solche Zysten leider nicht, seltener treten sie aber unter Anwendung der Pille auf, da die Eierstöcke damit quasi "ruhiggestellt" werden. Wenn das Problem bei Ihnen häufiger auftritt, wäre daher eine solche Anwendung zu überlegen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin