So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an OrthopaedeDdorf.
OrthopaedeDdorf
OrthopaedeDdorf, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Osteopathie, Sportmedizin, Akupunktur, spez. Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
OrthopaedeDdorf ist jetzt online.

Nach Arbeitsunfall -82. Knieversteifung re, Gangbehinderung,

Kundenfrage

Nach Arbeitsunfall -82. Knieversteifung re, Gangbehinderung, Nervenstörungen. Folgeschäden heute, Fehlbelstung im Hüftbereich, ISG Syndrom pseudorradikulär Symtomatik, Schmerzen im Hüftbereich durch Fehbelastung seit-82, Cron. Lumbalsyndrom mit Schmerzen. Trotz starker Schmerzmitter in unnormaler hohen Dosierung dringt der Schmerz durch. Seit 1986 20 Jahre Fittnesstraining im Studio des VFL. Kein Prof. will das Operieren. Gibt es ein Weg das Ich noch 20 Jahre mit schmerzen leben kann die auszuhalten sind. So wie heute geht es gar nicht. Seit 7Jahren treten die Schmerzen auf und schlimmer, hab alle Therapien durch, Physio,usw.usw. Bei der Schmerztherapie hat einer Versucht das Wegzureden.*lacht( Alex Renkes OB
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  OrthopaedeDdorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Patient
wo haben Sie denn genau die Beschwerden, in dem Sie sich eine Operation wünschen? Des weiteren, wo liegen Ihre Hauptbeschwerden?
Gern helfe ich weiter, haben Sie noch Fragen, ansonsten
Sprechen Sie mit Ihrem Orthopäden darüber.
VG und gute Besserung,
wenn diese info hilfreich war, bitte mit " akzeptieren" honorieren. Diese allgemein Info ersetzt nicht die Untersuchung vor Ort oder in meiner Praxis
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Schmerz ist speziell im Bereich des Sakralgelenkes li.
An der Wirbelsäule ist nicht spürbar.
taubheit von Oberschenkel bis zum Fuß und dreht wie ein Korkenzieher, so Spiralförmig.
Experte:  OrthopaedeDdorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Patient,
ja in der Tat, kann das Ileosakralgelenk bei der Vorgeschichte ein Problem machen. ABER, alle Operationen, die ich bei diesem Gelenk gesehen habe, waren nicht wirklich langfristig erfolgreich. Wir haben einige male dieses Gelenk versteift. Grosser Eingriff, aber nicht wirklich einen grossen Nutzen.
Daher würde ich Ihnen empfehlen eng mit einem Orthopäden zusammenzuarbeiten, der auch gewillt ist, Ihnen Manuelle Therapie zu verschreiben. Das ist wirklich besser als Krankengymnastik. Des weiteren kann auch mal eine Kortisonspritze in das Gelenk hilfreich sein. Dies jedoch nicht zu oft und nur , wenn die MT nicht wirklich weiter hilft. Wegen der Taubheit würde ich Ihnen eine Vorstellung beim Neurologen empfehlen, damit dieser die Nervenleitgeschwindigkeit messen kann. Ggf. ist auch noch die Abklärung mittels MRT der LWS notwendig um herauszufinden, ob die taubheit durch eine Nervenkompression in der Lendenwirbelsäule hervorgerufen wird. Dies ist nicht selten.
Gern helfe ich weiter, haben Sie noch Fragen, ansonsten
Sprechen Sie mit Ihrem Orthopäden darüber.
VG und gute Besserung,
wenn diese info hilfreich war, bitte mit " akzeptieren" honorieren. Diese allgemein Info ersetzt nicht die Untersuchung vor Ort oder in meiner Praxis

Verändert von OrthopaedeDdorf am 20.10.2010 um 13:00 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin