So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docapplepie.
docapplepie
docapplepie, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 203
Erfahrung:  Facharzt Neurologie und Psychiatrie, Schwerpunkt Gerontotherapie (Altersmedizin), Notfallmedizin
39913046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
docapplepie ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage w re meine Mutter

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
meine Frage wäre meine Mutter ist total mit Nerven am Ende da Sie nicht verstehen kann das meine Schwester Witwe seit zwei Jahren (2kinder ) einen Freund hat, man kann überhaupt nichts anderes mit ihr reden weil Sie gleich weint schreit kurz vorm zusammen brechen ist ich habe es mehrmals probiert mit Ihr ruhigig über das zu sprechen aber das geht gar nicht mehr immer wieder kommen die gleichen Sätze und das schlimmste ist das sie sagt Sie wird sich sowie so aufhängen, da mach ich mir richtig große Sorgen darum meine Bitte was kann ich da machen.
Mit freundlichen Grüßen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  docapplepie hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo!
Ein paar Fragen zuerst: Wie alt ist Ihre Mutter, leben Sie oder ein anderer Verwandter mit der Mutter zusammen, wie lange dauert das schon an?
Gern kann ich Ihnen nach diesen Details eine Antwort zu geben versuchen. MfG P.T.
docapplepie und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Meine Mutter ist 65 jahre alt , meine ältere Schwester wohnt mit ihr aber nicht in einen HAus jede hat hat ihr eigenes Haus gegenüberliegend. Bei meiner Schwester ist wie ich glaube ich gesagt hab ja der Mann vor zwei Jahren verstorben.

Erst gestern wollte ich wieder mit Ihr reden aber es kommt immer das gleiche sie flippt aus und will auf keinen fall das der neue Freund zu meiner Schwester kommt .

 

Experte:  docapplepie hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXX weiteren Informationen. Die neue Verbindung Ihrer Schwester passt der Mutter aus irgendeinem Grund nicht - das kann daran liegen, dass sie den Schwiegersohn besonders geliebt hat, dass sie ihren Ruf in der Nachbarschaft oder bei Freunden beschädigt sieht, wenn die Tochter einen neuen Mann hat oder - und dafür spricht doch einiges an dem Verhalten - dass sie der Tochter das (von der Mutter unabhängige) Glück missgönnt und eifersüchtig ist. Die Verhaltensmuster, die Sie schildern, sind klassische "histrionische" Verhaltensstörungen - vor allem darauf ausgerichtet, Eindruck zu machen. Ich würde Ihnen empfehlen, über das Thema "Freund" nicht mehr mit ihrer Mutter zu reden, selbst wenn das Thema aufkommt, deutlich abzubrechen, etwa mit dem Satz, dass man darüber mit ihr ja leider nicht vernünftig reden könne, und Ihrer Schwester würde ich raten, sich bewusst von der Mutter etwas zu distanzieren - aber auf jeden Fall ihr eigenes Leben auch mit Freund weiter zu leben. Je weniger Raum Sie dem Verhalten der Mutter geben, umso eher wirdvdas wieder abnehmen! MfG P. T.