So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Frauenärztin.
Frauenärztin
Frauenärztin, Dr. med
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 110
Erfahrung:  Ärztin, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
33191867
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Frauenärztin ist jetzt online.

hallo zusammen bin 39 jahre werde n chstes jahr im april 40

Kundenfrage

hallo zusammen bin 39 jahre werde nächstes jahr im april 40 .Haben uns beide untersuchen lassen, lt. aussage von den arzten ist alles in ordnung .habe schon eine ivf, und eine ixi hinter mir ohne erfolg, habe eine eileiterüberprüfung hintermir lt. arzt einer ist frei und einer ist verklebt da geht nichts mehr,bin total am ende
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Frauenärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,

Ich verstehe Ihre Angst. Sie sind aber offensichtlich in guten Händen, denn in Ihrer Situation ist die IVF/icsi- Methode diejenige, die Sie am ehesten ans Ziel führt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass es nach 2 Versuchen noch nicht geklappt hat. Konnten Sie denn befruchtete Eizellen einfrieren? Die Zyklen mit befruchteten Eizellen sind deutlich weniger anstrengend für Sie als diejenigen, wo Sie Hormone spritzen muessen. Bleiben Sie dran, wenn es Ihnen mit Ihrem Wunsch ernst ist. Denn nicht nur aus finanziellen Gründen, sondern auch wegen besserer Chancen sollten Sie nicht mehr allzulange warten. Sie sind auf jeden Fall auf dem richtigen Weg. Und manchmal passieren auch Wunder, und Sie werden plötzlich einfach so schwanger mit dem einen Eileiter... Ich wünsche es Ihnen! Gute Nacht, Ihre