So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hohberg.

Dr. Hohberg
Dr. Hohberg, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2
Erfahrung:  Arzt für Allgemeinmedizin
51266752
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hohberg ist jetzt online.

Hallo,ich habe seit 3-4 Wochen Probleme im Magenbereich

Kundenfrage

<p>Hallo, ich habe seit 3-4 Wochen Probleme im Magenbereich: plötzlich auftretende krampfartige Schmerzen, die auch auf gleicher Höhe an der Wirbelsäule auftreten. Am besten hilft dann, wenn ich mich flach hinlege und gleichmäßig atme. Hat m.E. nichts mit der Nahrungsaufnahme zu tun. Da keine Probleme. Zudem habe ich seit 3 Tagen Druckschmerzen im Bauchraum (vor allem rechts unterhalb vom Nabel - Leberseite). Sehr deutlich vernehmbare Verdauungsgeräusche, Blähungen. Stuhlgang ein Mal täglich, eher weich. Auch ein vermehrt auftretendes Hungergefühl. Ganz leichte Übelkeit. Ich habe zum einen einen Nabelbruch, der auch stark druckempfindlich ist. Zum anderen bekomme ich seit 3 Wochen manuelle Therapie, da ich ausstrahlende Schmerzen im Brustwirbelbereich hatte. Die Brustwirbel werden mobilisiert. Die Krankengymnastin stellte fest, dass vor allem die Wirbel zwischen den Schulterblättern unbeweglich sind. Diese werden ebenfalls mobilisiert. Im Halsbereicht stellte sie eine starke Verdickung am rechten Muskelstrang fest. Also wird auch hier derzeit behandelt. Können die Symptome im Magen- und Darmbereich von der manuellen Therapie ausgelöst worden sein oder könnte trotzdem eine organische Ursache vorliegen?</p><p>Heute habe ich schon den ganzen Morgen eine leichte Übelkeit und trotzdem das Gefühl, ich müsste etwas essen. Ansonsten fühle ich mich schlapp, komme leicht in s Schwitzen. Starke Magen-Darm-Geräusche.</p><p> Vielen Dank. Daniela Krack</p>
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hohberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Frau Krack,
Ihre Beschwerden klingen in der Tat eher nach einer organischen Ursache denn nach einem Wirbelsäulensyndrom. Differentialdiagnostisch kann sicherlich eine Einklemmung oder Abknickung einer Darmschlinge im Zusammenhang mit der Nabelhernie der Grund für die Beschwerden sein, man muss aber auch mal an den Blinddarm denken (falls dieser noch vorhanden ist), auch eine Darmentzündung wäre möglich. Schließlich muss die Gallenblase und evtl. auch die Bauchspeicheldrüse in diesem Zusammenhang abgeklärt werden. Als weiterführende Untersuchungen solte dringend eine Blutabnahme erfolgen um nach Entzündungsparametern zu fahnden (Kleines Blutbild, BSG, CRP, Leberenzyme einschließlich Bilirubin, Amylase, Lipase wären sinnvoll). Dringend sollte eine Ultraschalluntersuchung des Bauchraumes erfolgen. Führt dies alles zu keinen weiteren Erkenntnissen, wäre eine Röntgenaufnahme des Bauches indiziert, schliesslich käme dann noch eine Darmspiegelung in Frage, bevor man ans Operieren denkt. Wenn allerdings die Beschwerden massiv zunehmen sollten (Starke Schmerzen, kein Stuhlgang mehr oder blutiger Stuhlgang), dann sollten sie sich schon in eine chirurgische Klinik begeben. Keine Angst, die klären dort auch erst genau ab, was los ist, bevor sie den Bauch aufschneiden!
Ich hoffe, Ihnen mit dieser Auskunft weitergeholfen zu haben.
Mit freundlichen Grüßen,
Dr.med. Hohberg

Verändert von Dr. Hohberg am 07.10.2010 um 18:22 Uhr EST

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/privatpraxis/2010-02-25_154001_JAnswer-A-Bild-2.jpg Avatar von Dr. A. Teubner

    Dr. A. Teubner

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    1491
    35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Präventionsmedizin; Urogynäkologie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/JACUSTOMERdkll5w0l/2011-11-30_93212_HoffPraxis2.64x64.jpg Avatar von NetDoktor

    NetDoktor

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    124
    Allgemeinmedizin Reisemedizin Verkehrsmedizin Suchtmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Dr.Scheufele/dr.scheufele_avatar.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11324
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    8989
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin