So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2126
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit fast 2 Wochen

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe seit fast 2 Wochen Beschwerden in der rechten und etwas vermindert auch in der linXXXXX XXXXXd. Meine Fingerspitzen kribbeln. Davon betroffen sind rechts der Zeige-, Mittel- und Ringfinger - nicht Daumen und kleiner Finger. An der linXXXXX XXXXXd sind nur Mittel- und Ringfinger betroffen. An der rechten Hand wird an der Unterseite auch eine Schwellung sichtbar, wo sonst die 2 Sehnenstränge erkennbar sind.

In der Nacht schlafen mir die Hände ein. Das fühlt sich dann wie Feuer an.

Wenn ich meine Arme leicht nach hinten strecke (quasi etwas überdehne) spühre ich vor allem was in der Armbeuge.

Habe ich Sehnenscheidenentzündung oder dieses Karpaltunnelsyndrom. Was kann ich als erstes selbst zur Heilung machen (Übungen, Kühlung, Bandage?).

Vielen Dank XXXXX XXXXX

Heidi Oppermann
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Frau Oppermann,

die Symptome sprechen für ein Carpaltunnel-Syndrom. Typisch ist, wenn nachts die ersten 3 Finger einschlafen (=Daumen bis Mittelfinger, manchmal noch der Ringfinger zur Hälfte). Selbst können Sie nicht viel zur Besserung tun, evtl. die Hände zum Abschwllen hoch legen, ein Antiphlogistikum einnehmen, z.B. Ibuprofen 400, 3x1/Tag unter Beachtung der Nebenwirkungen, als Magenschutz Pantozol 20 mg 1 bis 2x täglich. Falls keine Besserung eintritt kann der Neurologe oder Neurochirurg den Medianusnerv vermessen und sicher ein CTS ausschließen bzw. bestätigen. Die Operation ist sehr einfach und ambulant durchzuführen. Dabei wird der Nerv vom Druck durch das quer verlaufende Band am Handgelenk befreit.

Viele Grüße

Ortho-Doc Nowi und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank für die Akzeptierung und gute Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank XXXXX XXXXXür die Antwort.

 

Wie lang kann eine natürliches Abschwellen dauern? Da ich frisch gebackene Mutter bin, kommen die Beschwerden sicher von der ungewohnten Belastung. Also nach welcher Zeit sollte ich wirklich einen Arzt aufsuchen?

 

Gibt es zunächst auch alternative Behandlungsmethoden wie Akupunktur?

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
das kann unterschiedlich sein, eine Prognose lässt sich da nicht stellen. Es kann nach ein paar Tagen vorbei sein, kann aber auch wiederkommen. Versuchen Sie, falls Sie unter hohem Blutdruck leiden, Entwässerungs-Tbl. zu nehmen, z.B. Lasix 20 mg 1x tägl. vorübergehend. Oder trinken Sie Kaffee oder Blasen- u. Nierentee, falls Sie übergewichtig sein sollten, versuchen Sie abzunehmen, fasten Sie falls Sie nicht stillen müssen. Zur Frage der Akupunktur: Akupunktur hilft prinzipiell eigentlich nur gegen Schmerzen, sie kXXXXX XXXXXm die Schwellung reduzieren. Ich würde Sie in einem solchen Fall nicht empfehlen.
Alles Gute

Verändert von Ortho-Doc Nowi am 04.10.2010 um 20:39 Uhr EST