So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20j. Berufserfahrung in Kinder-, Jugendmedizin, Dermatologie, innere Medizin
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Bergmann ist jetzt online.

wie kann ich f r unsere pflegetochter sonderpflege beantragen das

Kundenfrage

wie kann ich für unsere pflegetochter sonderpflege beantragen?
das ki-nd ist schwer traumatisiert und somit weit entwicklungsverzögert
würde mein hausarzt der die problematik kennt uns helfen können
durch ein attest ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

um für Ihr Pflegetochter Sonderpflege zu beantragen, wenden Sie sich bitte an Ihre Pflegekasse und stellen dort einen entsprechenden Antrag.

 

Sie werden dann von einem Mitarbeiter des MDK, meist ein Arzt oder Pfleger besucht, der mit Ihnen zusammen den Pflegebedarf bespricht.

 

Danach erfolgt die entsprechende Einstufung.

 

Ein Attest Ihres Hausarztes ist meiner Kenntnis nach zunächst nicht erforderlich.

 

Regional mag es unterschiedliche Vorgehensweisen geben. Diesbezüglich können Sie sich auch vorab schon bei Ihrer Pflegekasse informieren.

 

Überlegen Sie selbst schon vorab den entsprechenden Zeitaufwand für die Sonderpflege. Die höchste Pflegestufe hat einen Zeitaufwand von 430 Minuten täglich, davon mindestens 120 Minuten für die Nacht.

 

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben. Freundliche Grüße.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

unser pflegekind wird vom jugendamt betreut,

da wird doch sicherlich anders verfahren oder?

Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 7 Jahren.

hallo,

 

Ihre Pflegetochter ist sicher irgendwo pflegeversichert, entweder über sich selbst oder über eine andere Person/Sozialhilfe oder ähnliches.

 

Pflegegeld kann in der Regel derjenige beantragen, der auch die Pflege ausübt.

Bitte erkundigen Sie sich beim Jugendamt, wo und über wen Ihre Pflegetochter versichert ist.

 

Bei dieser Stelle können Sie dann kurz formlos nachfragen oder formlos bereits um die Aufnahme der Antragsdaten bitten.

 

Mit freundlichem Gruß.