So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Ich nehme z.Z. nehme verschiedene Biologo Mittel ein,ca 2 J.ohne

Kundenfrage

Ich nehme z.Z. nehme verschiedene Biologo Mittel ein,ca 2 J.ohne chem. Mittel vorher (ca 33 jahre Neuroleptiker wegen Psychose geschluckt,Amalgam vor 20 j entf. Jetzige Problem :Strahenempfindlich (Leptop--jetzt auch geht ans Herz,Fernsehen,Geräuschempfindl (Laute,hohe Töne ,alles Laute,Geruchsempfindl. Benzingase usw..z.B. Übelkeit vom Magen her,Mundentzündung ,(Zahnfleisch,Knie, Fingergelenk
entz. Atembeschweden öfter ,als ginge der Atem nicht richtig durch,bemerkt sich im rechten oberen Rücken,-alles schlägt dort hin,,nervlich schwach, vieles kommt hoch,-oft wenig Schlaf. was empfehlen Sie mir ?
mitunter Leibblähungen,Übelkeit,
Unruhe, jedoch auch Visionen,Vertrauen in göttl. Führung,-gibt es gezielteI Interventionen, zum Biologo.
Ich nehme Synervit,nicht ganz regelm.tägl.Wo u.wie erhalte ich Infos ,ohne Computer,da ich dies nicht lange vertrage. Danke.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

Elektrosensibilität ist ein unterschätztes Problem.
Sie könnten bei Ihrem Beschwerdebild
morgens Phosphorus C30 8 Kügelchen jeden 2. Tag einnehmen und
abends Nux-vomica 12LM Dil 5 Tr. im Munde resorbieren lassen. Dieses Mittel wir erfolgreich bei Unverträglichkeiten aller Art mit vom Magen kommender Übelkeit eingesetzt.
B-Vitamine wie in Synervit sind immer sinnvoll, werden aber oft im fortgeschrittenem Alter (ab 50) nicht mehr richtig über den Magen verstoffwechselt, weshalb sich dort Depotspritzen besser bewährt haben. Zusätzlich würde ich auch an Vit D denken, um Körper und Psyche zu stabilisieren.
Dass Sie auf die göttliche Führung vertrauen ist absolut ein Vorteil und dann wissen Sie auch, dass er in Ihnen wohnt. Insofern sind Meditationen gut in denen Sie darauf vertrauen und sich bestärken, dass der göttliche Körper weiss, welche Strahleninformationen ihn "etwas angehen" und dass er zu anderen keine Resonaz hat, diese also einfach durchlässt, damit sie nicht schaden können.

Genaue Ernährungsrichtlinien und -anweisungen kann ich Ihnen von hier nicht geben, aber eine allgemein gesunde Ernährungsweise sollte ausreichend sein.

Ich rate Ihnen insgesamt sich nicht mit zuviel Informationen "verrückt" zu machen und weiterhin Gottvertrauen und Vertrauen in die Selbstheilungskräfte zu stärken.

Bitte geben Sie nach ca. 1 Monat ein feed-back, wenn Sie die empfohlenen Maßnahmen durchführen wollen.
Alles Gute und eine laufend sich verbessernde gesundheitliche Situation Ihnen wünschend

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin