So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20336
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, mein j ngster Sohn ist 15 Monate und ich stille noch

Kundenfrage

Hallo,
mein jüngster Sohn ist 15 Monate und ich stille noch 2 mal am Tag. Habe nun vor zwei Wochen meine erste Menstruation bekommen. die ging 7 Tage (So wie immer bei mir) heute aber hat sie wieder leicht angefangen. kann das mit dem Stillen zusammenhängen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

weitgehend wird die Blutung durch das Stillen zwar unterdrückt, das ist aber nicht immer und dauerhaft der Fall. Auch Zwischenblutungen, wie von Ihnen geschildert, kommen vor und sind primär kein Grund zur Sorge. Zunächst wäre da der weitere Verlauf abzuwarten, oft regelt sich das Problem von allein wieder. Sollte es wiederholt auftreten, kann der Frauenarzt dagegen ein Gestagenpräparat, evtl. auch in Form der Minipille, verordnen, das auch während der Stillzeit angewandt werden kann.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Danke XXXXX XXXXXür die Info.

Regelt sich das Problem wenn ich aufhöre zu stillen schneller??

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

der hormonelle Zyklus sollte sich nach dem Abstillen schon eher wieder einspielen, das wäre also eine Alternative.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ok, vielen Dank, XXXXX XXXXX ich schon ein wenig beruhigter.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gern geschehen, alles Gute.

MfG,
Dr. N. Scheufele