So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20104
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo bin mit meiner freundin einer schweren situation und

Kundenfrage

hallo bin mit meiner freundin einer schweren situation und zwar ist sie schwanger und ich habe mit 19 jahren 22tausend € schulden und deswegen noch kein kind wollen bis ich alles weg habe. ich habe schon nachgesehen wegen abtreibung aber da schreibt jeder was anderes können sie mir sagen was das kostet? danke XXXXX XXXXX vorraus.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich ist ein Schwangerschaftsabbruch bis zur 12. Woche nach der Empfängnis durchführbar. Dazu ist zunächst ein Beratungsgespräch vorgeschrieben, das z.B. bei ProFamilia geführt werden kann. Mit einem Zeitabstand von mindestens 3 Tagen kann dann der Eingriff vorgenommen werden. In etwa ist dabei mit Kosten zwischen 350 und 450 Euro zu rechnen, das wäre im Einzelfall mit dem behandelnden Kollegen abzusprechen. Wer allerdings die Kosten für einen solchen Schwangerschaftsabbruch nicht aufbringen kann, hat die Möglichkeit, vorher einen schriftlichen Antrag auf Kostenübernahme der Schwangerschaftsabbruchkosten bei seiner Krankenkasse zu stellen. Ihre Freundin sollte sich an Ihren Frauenarzt wenden, der ihr in allen Fragen zu diesem Thema behilflich sein wird.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin