So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20j. Berufserfahrung in Kinder-, Jugendmedizin, Dermatologie, innere Medizin
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Hallo, mein Sohn (2 Jahre alt) hat seit 3 Tagen einen immer

Kundenfrage

Hallo, mein Sohn (2 Jahre alt) hat seit 3 Tagen einen immer wieder auftretenden Ausschlag (aehnelt Mueckenstichen / weisse Punkte, rot umrandet, rote Flecken) - einmal sind diese vereinzelt auf dem Koerper zu sehen, andere Male war es der Arm vom Handgelenk bis zum Ellenbogen - wiedr andere Male tritt es entweder oder hinter den Ohren, am Hals, auf den Beinchen / Fuessen, Wangen, am Bauch, etc auf. Diese verschwinden genauso rasch wie sie ploetzlich da sind. Er hatte vor drei Tagen 2x einen 'Joghourt'bekommen, wo das Verfallsdatum schon mehrere Tage abgelaufen war..gibt es womoeglich hier einen Zusammenhang? Er legt sich auch gerne ins Koerbchen vom Hund, hatte sich letztens wieder reingelegt und hatte am Koerper wieder diesen Ausschlag. Nach kurzer Zeit war dieser wieder verschwunden. Nach dem Mittagsschlaf ist er meistens verschwitzt, hatte gestern dies ePickel dann auf den Wangen - normalerweise nicht. Vorher hat er noch nie einen solchen Ausschlag gehabt..Vielen Dank XXXXX XXXXX M.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Abend,

 

danke für Ihre Frage.

 

Ihren Schilderungen nach handelt es sich bei Ihrem Sohn nicht um eine allergische Reaktion. Diese würde sich als eine sogenannte Nesselsucht zeigen, quaddelförmiger Ausschlag mit heftigem Juckreiz, der kommt und dann nach Stunden wieder verschwindet und dann in der Regel auch nicht wieder kommt.

 

Folglich ist es auch nicht der Joghurt schuld!

 

Eine passende Kinderkrankheit wäre mir hier auch nicht geläufig.

 

Am ehesten denke ich an Parasiten oder Würmer als Krankheitsursache, die Ihr Kleiner durch Nahrung oder vielleicht sogar durch den Hund bekommen haben könnte.

 

Die Hauterscheinungen, die kommen und gehen, passen dazu gut.

 

Würmer oder Parasiten lassen sich durch eine Stuhluntersuchung leicht nachweisen und sehr gut und schnell behandeln.

 

Es wäre daher sinnvoll, bei Ihrem Kinderarzt nach Absprache eine Stuhlprobe zur Untersuchung abzugeben, um Gewißheit zu bekommen.

 

Ich hoffe, mit meinem Rat Ihnen geholfen zu haben und würde mich über ein "akzeptieren" freuen. Freundlichen Gruß.