So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20j. Berufserfahrung in Kinder-, Jugendmedizin, Dermatologie, innere Medizin
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Hallo, bin mal wieder im Netz um zu schauen was sich zum Thema

Kundenfrage

Hallo, bin mal wieder im Netz um zu schauen was sich zum Thema Beinschmerzen getan hat. Seit 3 Jahren plagen mich diese Schmerzen. War schon bei sämtlichen Ärzten doch alles ist bestens. Bin kerngesund.Manchmal sind die Schmerzen so stark, dass ich fast am verzweifeln bin. Jetzt würde ich gerne eine Kernspinn von meinem Kopf machen lassen. Vielleicht ist da etwas, was mit der Region der Beine zu tun hat?Haben Sie einen Rat für mich?
Vielen Dank. mfg M.Hansmann
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

da ich Ihre früheren Fragen und Ihre genauen Beschwerden nicht kenne, wissen oder vermuten Sie, daß die Schmerzen eher von den Muskeln oder eher von den Gefäßen oder Nerven ausgehen?

 

freundlichen Gruß

Bergmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für die prompte Antwort. Meine Schmerzen sind schwer zu beschreiben, da sie sehr unterschiedlich sind. Einmal denke ich sie kommen von den Venen, Dann wieder von den Muskeln und machmal denke ich es sind die Knochen. Die schmerzen treten hauptsächlich im Ruhestand auf. Bei langem stehen oder im Liegen.
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

haben Sie noch sonstige Beschwerden, z.B. Gelenke, Haut, Allergien...?

 

Organerkrankungen, die bekannt wären, ...?

 

Sie halten es für ein zentrales vom Kopf ausgehendes evtl. neuromuskuläres Problem, da Sie an ein Kernspinn vom Kopf denken ?

 

Welche Art Tätigkeit üben Sie aus? hatten Sie beruflich Kontakt mit Giften oder Strahlung?

 

mfg

 

 

Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kennen Sie das "Wartenberg-Syndrom" ?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein kenne ich nicht
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich denke an meinen Kopf da ich in letzter Zeit ein Stechen verspüre das sich anfühlt wie ein Stromschlag. Es dauert nur Sekunden und ist ziemlich heftig. Ich habe Angst dass sich dahinter ein Tumor verbirgt der auch für die Schmerzen in den Beinen verantwortlich ist.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Schade, dass sie mir nicht mehr antworten können. Wird mir leider zu teuer.Kann ich mir weiterhin nicht leisten.
MFG
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

hallo,

 

meine Antwort gehört doch noch zu Ihrem Gesamtproblem, da muss man doch nichts extra bezahlen,...

 

also das mit dem Hirntumor ist für mich nachvollziehbar, in dem Punkt wünsche ich Ihnen jedoch, daß Sie Unrecht haben...

 

Die Idee mit dem Wartenberg Syndrom stammt aus der Schmerzklinik Bad Mergentheim. Gehen Sie mal auf die Seite www.beinschmerz.eu

 

Dieses Syndrom gibt es für den Armbereich und für die Beine, ist sehr selten und die Ursache kennt man noch nicht.

 

Ich weiß nicht, ob es Ihnen hilft, aber das fiel mir zu Ihren Beschwerden ein.

 

Die Beschwerden, die Sie im Kopf schildern, kann ich nicht zuordnen. Ich denke, an Ihrer Stelle würde ich auch eine entsprechende Kernspinn - Untersuchung machen lassen, evtl. auch ein EEG, das wäre bei einem Tumor wohl auch auffällig.

 

Vielleicht höre ich irgendwann ja doch noch einmal, wie es Ihnen geht...

 

Alles Gute und hoffentlich Genesung!! Gruß!

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Dr Bergmann
Danke für Ihre Antwort..Ich werde als nächstes einen Hausarzt aufsuchen (mittlerweile der 3. in meinem Fall).Werde eine Kernspinn- Untersuchung meines Kopfes vornehmen lassen und hoffe natürlich auch ,dass nichts schlimmes dabei herauskommt. Wenn das alles nichts bringt wende ich mich als letzte Möglichkeit an eine Schmerzklinik. Vielleicht sogar in Bad Mergentheim.
Bis bald
mfg
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Abend,

 

vielleicht war Ihre Idee, im Netz zu schauen, ja nicht die schlechteste,...

 

Alles Gute und bis bald!! mfg

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin