So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20453
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo kennen sie einen dr.Hormel in wetlar der eine refi durchf hrt

Kundenfrage

hallo kennen sie einen dr.Hormel in wetlar der eine refi durchführt?? oder in Duisburg einen dr.korel oder einen anderen arzt der eien refi durchfürhren kann ...es eilt bei mir und wird es von der krankenkasse bezahlt und welche vorausetzungen muß mann für ne refi haben????
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

in einem Zeitraum von bis zu 15 Jahren nach einer Samenleiterdurchtrennung besteht grundsätzlich eine recht gute Chance auf eine erfolgreiche Refertilisierung auf ambulantem, mikrochirurgischem Wege. In Ihrem Umkreis halte ich dabei diese Praxis für die beste Anlaufstelle. Dort bekommen Sie alle weiteren Informationen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
habe auf praxis geklick aber das istz doch nur für männer oder ich will meine steri rückgängig machen die vor 5 jahren war und wieder schwanger werden bin aber sch0n 37 und was kostet es oder kann die kasse es übernehmen die kosten und zur steri wurde ich nach der geburt von mein sohn von mein ex ausgetirickst
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

sorry, ich wusste nicht, dass Sie weiblichen Geschlechts sind.
In dem Fall kann man zwar auch versuchen, die Sterilisation rückgängig zu machen, allerdings ist die Erfolgschance dabei leider doch sehr gering. Möglich ist die Durchführung eines solchen Eingriffs in jeder gynäkologischen Klinik, in Ihrer Umgebung z.B. hier:

BETHESDA Krankenhaus
Frauenklinik I - Gynäkologie und Geburtshilfe
Heerstraße 219
47053 Duisburg
Tel.: 0203 / 60081201

Eher würde ich in dem Fall bei Kinderwunsch aber zu einer künstlichen Befruchtung raten, dabei ist die Erfolgsquote doch wesentlich höher.
Eine sehr gute Anlaufstelle ist dazu diese Praxis.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antwort auf Ihre Fragen gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele