So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Thomas Roden.
Thomas Roden
Thomas Roden, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 100
Erfahrung:  Diabetologe, Schwerpunktpraxis Diabetes seit 1997
42565219
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Thomas Roden ist jetzt online.

Lieber Arzt. Nach einem Stuhlgang muss ich ca nach 2 Stunden

Kundenfrage

Lieber Arzt.
Nach einem Stuhlgang muss ich ca nach 2 Stunden meinen After wieder abwischen, als ob da noch was war das ich nicht bereits abwischte. Früher ist das einfach durch Hintern- Kratzen einfach in die Unterhose gewandert. Ist das normal, oder sollte ich mir da Sorgen machen?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Fall für diese sicher etwas eklige Frage.
Liebe Grüsse.
PS: ich bin 50 Jahre, männlich.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Thomas Roden hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
oft stecken hinter solchen Problemen Hämorrhoiden oder kleine Marisken, die ein Abdichten des Rektums nach Aussen erschweren.
Für einen erfahrenen Proktologen ( Fachmann für solche Enddarmerkrankungen) sind das meist harmlose Störungen die ambulant mit kleinen Eingriffen beseitigt werden können.
Natürlich wird man bei der Gelegenheit eine bösartige Veränderung ausschliessen wollen.
Das kann bei der Untersuchung des Enddarms ( Rektoskopie bzw Proktoskopie) problemlos erfolgen.
Also, an einem Gamng zum Proktologen oder auch zum erfahrenen Allgemeinchirurgen mit einem solchen Schwerpunkt geht kein Weg vorbei, dann ist das Problem schnell erledigt. Eine Spontanheilung ist recht unwahrscheinlich, also nicht auf die lange Bank schieben!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin