So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Habe vor einer Woche kleine Pusteln bekommen, die f rchterlich

Kundenfrage

Habe vor einer Woche kleine Pusteln bekommen, die fürchterlich juckten. Jetzt schlossen sich mehrere Quaddeln, die auch entstanden hzusammen, sind rot un d jucken. Seit gestern
zeichnen sich auf der haut so eine Art Verbrennesslung ab,
ohne Färbung und juuckt auch nicht. Vergehen nkicht, wird immer mehr.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Zunächst klingt es nach einer allergischen Reaktion. Dabei können psychische Faktoren auch eine Ursache haben.

Auslöser sind aber doch meist Allergien gegen bestimmte Nahrungsmittel oder Zusatzstoffe, neue Medikamente, Duschstoffe oder neue Seifen / Salben, Bettwäsche bzw. eben Spülmittel etc.

Haben sie seither etwas in ihren Lebensgewohnheiten geändert bzw. neu eingeführt ?

Zunächst würde man symptomatisch mit einem Antiallegikum wie Tavegil als Salbe und / oder Tabletten eine Linderung erzielen wollen. Bei akuter weiterer Zunahme wäre eine dermatologische Fachuntersuchung und ggf. auch eine Gabe von Kortikoiden notwendig.

Gegen die Innere Alarm- oder Stresssituation empfehle ich eine Übung aus dem Bereich der Immaginationsübungen. Schauen sie dazu mal auf www.emoflex.de unter Innerer Raum.

Verändert von web4health am 11.09.2010 um 16:07 Uhr EST
drhippokrates und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn wirklich keine Allergie nachweisbar ist (d.h. auch im Blut das sog. IgE nicht erhöht ist) sollten sie die von mir vorgeschlagene Übung einmal ausprobieren. Die Haut ist ja ein Spiegelbild der Seele. Allerdings gibt es eben auch sog. bullöse Hauterkrankungen, die so ähnlich aussehen können. Nach ihrer Schilderung sieht es für mich nach einer Allergie-Reaktion aus (aber ich kann es ja eben auch nicht sehen).