So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Hallo ich habe ein grosses problem mit meiner ltesten tochter

Kundenfrage

Hallo
ich habe ein grosses problem mit meiner ältesten tochter sie ist 6 jahre alt und ist jetzt erst in die schule gekommen .
aber meine tochter hat i-ein problem und ich komme nicht dahinter
angeblich hat sie eine visuelle warnehmungsstörung aber das glaube ich nicht
meine tochter sitzt in der schule und start nur die lehrerin an wenn man sie was fragt oder bzw will
so macht sie auch bei den hausaufgaben sie macht am anfang gut mit dann kommt mit der zeit das kucken da kuckt sie einemnem an und sagt nix mehr kein wort mehr und dann i-wann kommt wieder ein wort von ihr und das hat sie schon lange sie ist ein scheidungskind und hat schon sehr viel mitbekommen
aber sie kann alles wenn sie will
sie hat auch angst i-was falsches zu sagen was die hausaufgabe betrifft oder in der schule und jetzt
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend !

Wie war den die bisherige (frühkindliche) Entwicklung ihrer Tochter ? Gab es bei den kinderärztlichen Untersuchungen irgendwelche Besonderheiten ?

Wie ist sonst ihr Sozialverhalten ? Ist sie interessiert an anderen Menschen ? Teilt sie gerne ? Klagt sie darüber, dass sie schlecht sehen kann oder Kopfschmerzen bekommt ?

Hier wäre ggf. tatsächliche eine genauere Untersuchung auf Sehstörungen (Augenarzt), ggf. aber auch auf Winkelfehlsichtigkeit (Heterophobie) angezeigt.
Daneben würde ich auch eine kinderpsychologische Vorstellung vorschlagen. Die Symptome könnten mit Unaufmerksamkeit (z.b. bei einem unaufmerksamen Subtyp von ADHS) aber eben auch als eine Tagträumerei / Dissoziative Störung bei emotionalem Ausblenden / Abdriften zu erklären sein.