So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2090
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

ist das Borderline Syndrom wirklich heilbar und wen ja wie

Kundenfrage

ist das Borderline Syndrom wirklich heilbar und wen ja wie lange kann diese heilung dauern?

würde gern noch wissen ob man als normaler Mensch irgendwie helfen kann wärend der Therapie vieleicht als stütze oder Schulter zum anlehnen...
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Eine Borderline-Persönlichkeitssstörung oder emotional-instabile Persönlichkeitsstörung ist ja eine Art lebenslang erworbenes Verhaltensschema, das in einer ursprünglich extrem belastenden Lebenssituation hilfreich war, jetzt aber im zwischenmenschlichen Miteinander zu Problemem führt. Der Begriff "Heilung" ist da schwer zu verwenden, weil meistens andere Symptome oder Problembereiche zunächst im Vordergrund stehen (sog. Achse-I-Symptome). Dazu gehört in einer gewissen hierarchischen Reihenfolge :
- akute Suzidalität = Selbstmordpläne, -absichten, -handlungen (chronische Selbstmordgedanken sind häufig auch vorhanden)
- akut selbstschädigendes Verhalten (Selbstverletzungen, Drogen, Alkohol, andere extreme Verhaltensmuster wie Spielsucht, promiskuives Verhalten etc)
- therapieschädigendes Verhalten
- Störungen der Emotionsregulation (chronische Selbstmordegefahr, Angst, Dysphorie bzw. extreme Stimmungsschwankungen)
- Wiederkehrende Fehlüberzeugungen im zwischenmenschlichen Umgang und Abbau von manipulativem Verhalten
- Bearbeitung der Traumatisierungen (häufig im Sinne einer dissoziativen Störung und / oder komplexen posttraumatischen Behandlungsstörung).
- Integration der Gesamtpersönlichkeit

So darüber REDEN bringt wenig. Hier ist doch eine häufig langwieriger ambulanter und oder stationärer Therapieverlauf erforderlich. Krisen und Abbrüche sind da die Regel. Es gibt verschiedene Therapieansätze (beispielsweise die dialektisch-behaviorale Therapie nach Linehan, aber auch psychoanalytische Behandlungen). Medikamente wirken meist nicht ursächlich, werden aber symptomatisch eingesetzt. Besonders wichtig im Alltag sind Skills, d.h. Fertigkeiten im Umgang mit den syndromtypischen Höhen und Tiefen bzw. Selbstschädigenden Verhalten.

Wie lange nun eine Behandlung dauert hängt wirklich vom Einzelfall ab. 2-5 Jahre ist eine Hausnummer, die man so angibt. In der Realität häufig aber weit länger. Was man dann unter Heilung versteht, ist auch Definitionssache. Ich habe aber schon häufig Patientinnen erlebt, bei denen man durchaus von Heilung sprechen kann.

Für Angehörige bzw. Partner ist es häufig schwierig mit der Situation umzugehen. Hier muss man sich abgrenzen können, damit man nicht in einen Strudel der Gefühle bzw. Abhängigkeiten und Manipulationen gerät. Eine Schulter zum Anlehnen ist gut, aber häufig wird man mit Haut und Haar "aufgefressen"
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Ratsuchender,
die Beziehung zu einer Person, die an einem Borderline-Syndrom leidet ist voller Höhen und Tiefen. Oft erlebt man nicht nachzuvollzierbares Verhalten. Borderline bedeutet Grenzzone zwischen Schizophrenie und Neurose. Aus eigener Erfahrung mit Bordeline-Personen bezeichne ich die Störung jedoch als "Schizophrenie der Gefühle". Leider fehlt den Betroffenen oft die Einsicht in ihr verkehrtes Verhalten, ihre "Krankheitseinsicht". Deswegen ist eine Therapie auch sehr schwierig und langwierig, wenn nicht unmöglich. Es ist die Frage, ob man seinen Charakter ändern kann. Das kann man sicher nur, nachdem man Einsicht über sich selbst gewonnen hat. Es ist wie mit einer "Umprogrammierung" der Software am Computer vergleichbar.
Alles Gute, Dr.med. Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2090
Erfahrung: Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
Ortho-Doc Nowi und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin