So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

hilfe selbsthass gewinnt

Kundenfrage

hilfe selbsthass gewinnt
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Tag !

 

Etwas wenig Auskünfte, könnten sie vielleicht etwas "genauer" werden ?

 

ich vermute mal, wir bzw. sie reden von Selbstschädigendem Verhalten / Selbstverletzungen und Selbsthass in diesem Rahmen. Also beispielsweise bei einer Persönlichkeitsstörung oder nach traumatischen Erfahrungen. Hier kann ein SSRI eine Option sein, Psychotherapie wäre aber ganz wichtig.

 

Kennen Sie Stabilisierungsübungen wie den Sicheren Ort oder Tresorübungen ?

 

Wenn nicht ? Nehmen wir mal an, es gäbe "artgerechte Haltung wie beim Tier auch für Menschen". Also sowas wie einen idealtypischen zustand bei dem ihre Bedürfnisse und Grenzen respektiert worden wären.

 

Könnten Sie mir das Gefühl von angenommen sein und respektiert zu werden als Bild beschreiben ?

Nehmen wir an, es wäre ein Zimmer :

Welche Farbe hätten die Wände ?

Was für ein Bodenbelag wäre darin ?

Welches Licht ?

Wäre es warm oder eher kühl ?

Gehört ein Geruch oder Geräusch dazu ?

 

Wie würden sie sich jetzt fühlen, wenn sie in diesem Zimmer wären ?

drhippokrates und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
<p>ich leide seit ich 7jahre alt bin daran,dass ich berührungen nicht ertrage. dazu kam in der pupertät eine veränderung des körper die nicht normal ist ( allerdings vererbt ). meine schwester leidet auch unter ihrem körper und hat ihre lösung in der drogenwelt gefunden.</p><p>hatte nie ein normales selbstwertgefühl. bin jetzt 33jährig und wurde von meinem langjährigen verlobten wegen meiner psychischen probleme und meinem hässlichen körper verlassen. seit dem kann ich mich selbst nicht merhr berrühren ausser ich füge mir schmerzen zu. kann nicht mehr essen,schlafen und mit menschen sprechen. wäre eigentlich seit 1.5jahren in einer therapie wegen sozialer phobie und depressionen. habe die therapie abgebrochen. da ich nicht weiss ob es sinn macht oder nur geld kostet. möchte aus diesem leben raus bin aber zu feige.</p><p>ah ja Zimmer frage :</p><p>nicht in einem zimmer (platzangst), sonder an einem gewässer, blauer himmel, geborgen </p>
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
was ist SSRI ? gehört da zoloft nicht dazu?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Da ich im Moment nicht gut reden kann, habe ich noch die Frage wie ich mir selbst helfen kann ? Gibt es für meine Probleme Selbsthilfebücher? Eine Psychotherapie im klassischen Sinn hat ja bei mir im Moment keinen Sinn.
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
SSRI sind Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer , stimmt Zoloft ist auch ein SSRI

Wenn sie das Bild des Gewässers und Blauer Himmer sich genauer vorstellen vor ihrem inneren Auge können sie mal versuchen, Augenbewegungen darauf zu machen. 10 mal rechts / links (oder abwechselnd auf die rechte und linke Schulter tippen)

Wenn sie das geborgene Gefühl in ein Bild oder Form übersetzen sollten, was wäre das ? (schauen sie mal auf www.emoflex.de, da wird das genauer erklärt, das wäre auch meine Literatur- bzw. Therapieempfehlung). Ich stimme ihnen zu, dass herkömmliche Psychotherapie bei ihrer Problematik häufig problematisch ist. Daher arbeite ich lieber mit inneren Bildern.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

das mit dem Vorstellen funktioniert bei mir irgendwie nicht.

Geborgenheit? Kreis, farbig,warm, weich, einfach schön.

Bin ziemlich am Ende und habe das Gefühl dass auch schreiben nicht hilft.

Danke trotzdem