So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian Lee.
Christian Lee
Christian Lee, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 375
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (12 Jahre Praxis) & Spezialist für Infektiologie (10 Jahre)
32376790
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Christian Lee ist jetzt online.

hallo ich wollte nachfragen ob es wirklich bald eine impfung

Kundenfrage

hallo

ich wollte nachfragen ob es wirklich bald eine impfung gegen zöliakie geben wird?
LG daniela dörr
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Christian Lee hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,
ein Impfstoff wurde von Dr. Hoffmeister & Tarvenkorn (48147 Münster) im Sept. 2007 zum Patent angemeldet und im letzten Jahr offengelegt. Diese beiden Herren sind allerdings nicht etwa die Entwickler sondern Patentanwälte...

In Australien läuft seit Frühjahr 2009 der erste Test eines Impfstoffes mit 40 Freiwilligen. Ob es sich um den zum Patent angemeldeten Impfstoff handelt kann ich leider nicht sagen.

Habe mich eine Weile in der amerikanischen Fachliteratur, die sehr umfassend ist, umgesehen und nach den bisherigen Erkenntnissen dieser Studie gesucht, aber bisher ebenso wenig gefunden wie auch in andern Quellen. Vielleicht werden die Ergebnisse erst publiziert wenn die Studie abgeschlossen ist, was übrigens immer der bessere Weg ist (weil sonst oftmals falsche Schlüsse gezogen werden).

Immerhin habe ich auch nichts von einem möglichen Misserfolg (mit Studienabbruch) gelesen, was Grund zu Hoffnung sein dürfte.

Ich denke dass Sie noch etwas Ausharren müssen. Allenfalls erkundigen Sie sich mal direkt bei den Patentanwälten. Vielleicht könnten Ihnen diese doch die Adresse ihrer Klienten rausrücken?

Jedenfalls tut sich viel in diesem Gebiet und es wäre überhaupt nicht erstaunlich wenn bald einmal ein wirklich brauchbarer Impfstoff marktreif würde.

mit freundlichem Gruss, ChristXXXXX XXXXX
================================================================
vielen Dank für die Honorierung mit "Akzeptieren"

Verändert von ChristXXXXX XXXXX am 02.09.2010 um 09:51 Uhr EST