So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

ich m chte mal richtigen Sex, ich bin richtig hei drauf, wahrscheinli

Kundenfrage

ich möchte mal richtigen Sex, ich bin richtig heiß drauf, wahrscheinlich, weil ich zulange darauf gewartet habe, habe aber keinen Partner. Was soll ich machen ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

wenn Sie über 18 Jahre alt sind, gibt es überall käufliche "Liebe".
Anonym und bequem wäre in der AZ sich ein entsprechendes Dienstleistungsangebot heraus zu suchen und in einem Hotel "ab zu wickeln"

Im Übrigen, wenn Sie ein Haus oder Fahrrad unbedingt wollen, warten Sie doch nicht nur einfach darauf. Sehen Sie mal, was Sie da geschrieben haben.
Empfehlung : nicht warten, Initiative ergreifen. Von Trendfrisur über entsprechendes Outfit über Flirtkurse - alles, wirklich alles ist erlaubt, um dort anzukommen, wo man hin will: in eine tragfähige Partnerschaft.

Ich wünsche Ihnen Glück und Selbstbewußtsein bei Ihren Unternehmungen
Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
aber Prostittion ist bei mir verboten. Wer weiß an wen man da gerät ??
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wer kann Ihnen etwas verbieten?
Wahrscheinlich Ihre Religion?- übrigens "an wen Sie geraten" wissen Sie vorher nie.
In bestimmten Kreisen läuft die Prostitution verdeckt; eine Frau wählt den Mann nach seiner Geldpotenz aus; der entlohnt sie mit schicken Einladungen oder Geschenken- bei manchen Ehen läuft das genauso. Wo liegt die Grenze? wer will das entscheiden.

Aber das macht ja nichts, Sie können ja selbst aktiv werden, wobei ich davon ausgehe, dass Gewalt bei Ihren Moralvorstellungen kein Thema ist.
Sprechen Sie Frauen an, seien Sie charmant, entdecken Sie Ihre Verführerqualitäten!
Jeder hat die, wenn Liebe und nicht Gier im Spiel ist.

Und denken Sie über Doppelmoral nach, über Gleichwertigkeit von Mann und Frau;
Entweder ein Gott steckt in allen Menschen, oder in keinem, aber niemals in einem minderwertigen.

Sie werden Ihr Problem auf menschenwürdige Weise lösen, davon bin ich überzeugt.
Ich wünsche Ihnen Glück und den notwendigen Mut!!