So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Peter Neefe.
Peter Neefe
Peter Neefe, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6
Erfahrung:  Case Manager, Rückenschmerz, FPZ
43969292
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Peter Neefe ist jetzt online.

Ich 24 Jahre und nehme Marcumar, ich habe seit 2 Wochen Schnupfen

Kundenfrage

Ich 24 Jahre und nehme Marcumar, ich habe seit 2 Wochen Schnupfen und eine Bronchitis. Ich nehme seit 1 1/2 wochen Antibotikum. Bis jetzt hat es noch nicht wirklich angeschlagen. Seit 6 Tagen habe ich ausserdem schmerzen auf der Stirn, Nase und Kopfschmerzen. Was kann ich jetzt tun??? sollte ich zum HNO Arzt gehen??? wenn ja was wird dann dort gemacht??

LG Frau Diesner
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Peter Neefe hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Morgen!Dieses Sinobronchiale Syndrom dauert mit und ohne Antibiotika seine

Zeit.Gute Erfahrungen habe ich mit einer Nasendusche,welche das Sekret sehr gut löst,

zusätzlich zu den von Ihnen bereits geschriebenen Medikamenten.Einen Wechsel des jetzigen Antibiotikums halte ich nicht für sinnvoll,handelt es sich doch meist um virale Infekte und nicht um bakterielle.Wegen des Marcumar keine ASS haltigen Medikamente zusätzlich,besser Novaminsulfon oder Paracetamöl 500 bis 3 x 2 Tabletten.Dadurch mußten die angegebenen Stirnkopfschmerzen doch deutlich angenehmer werden.

Die Nasendusche ist in der Apotheke frei verkäuflich,auch Paracetamol 500.Sinupret weiter,auch wenn es nicht viel Effekt zeigt.Nasendusche ist eindeutig effektiver!

Hoffe das hilft Ihnen besser!Ihr Doc

Peter Neefe und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Vielen Dank für ihr so schnelle Antwort.

Novaminsulfon habe ich schon genommen dadurch werden die schmerzen wirklich besser. Mit der Nasendusche werde ich es einmal versuchen.

 

 

 

Experte:  Peter Neefe hat geantwortet vor 7 Jahren.

Danke für Ihre Antwort!Ich habe die Nasendusche im vergangenen Jahr selbst probiert und war erstaunt .Sie hilft deutlich besser als ein Nasenspray.VergessenSie bitte nicht

Antwort akzeptiert zu bestätigen.Gute Besserung!Ihr Doc