So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Doc4You.
Doc4You
Doc4You, Dr. med. univ.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 251
Erfahrung:  Neurochirurgie, Wirbelsäulen Chirurgie, Intensivmedizin, Neurologie
38338851
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Doc4You ist jetzt online.

hallo habe seit 2 jahren starke r ckenschmerzen mit taubheitsgef hl

Kundenfrage

hallo habe seit 2 jahren starke rückenschmerzen mit taubheitsgefühl im bein nachts kommen noch brustkorbschmerzen dazu das mXXXXX XXXXXm schlafen kann dann sind die schmerzen so stark das mann schwarz vor augen wird inklusive setzt bei den schmerzen kurz die athmung aus und mann mus tief einathmen denn mann hat das gefühl das mann erstickt es findet aber kein arzt ein befund worann kann es liegen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
hört sich nach einer nervenwurzelreizung durch einen bandscheibenvorlfall der lendenwirbelsäule oder eine Spinastenose (Engstelle des Wirbelkanals) and der Ledenwiebelsäule an.
Nur wundert es mich das sie das jetzt schon zwei Jahre aushalten...
Ist denn seitdem keine Diagnostik gemacht worden?



wir haben einen therapieansatz bei solchen Schmerzen dei seit einigen Wochen bestehen:
Diese besteht aus
schmerzmittel z.b. volaren res 1-0-0 und tramal 100 ret b. schmerzspitzen
physiotherapie
massagen

für mindestens drei wochen...
Jedoch ist bei Ihnen absolut wichtig die Ursache endlich zu finden.

Sie müssen ein MRT der Lendenwirbelsäule anfertigen lassen, um den genauen vermutlichen schaden zu begutachten.
mit diesen bildern dann zu einem neurochirurgen oder orthopäden.
Falls eine OP notwendig ist sollten sie bei der länge der Beschwerden absolut in Erwägung ziehen.

Diese Schmerzen können einen Sprichwörtlich "den Atem Rauben".
Um auf Nummer sicher zu gehen sollte das MRT ebenfalls die Brustwirbelsäule beinhalten..denn in seltenen Fällen kann ebenfalls dort ein Vorfall sein. Direser Verursacht dann die von Ihnen beschriebenen Schmerzen.

falls es zu lähmungserscheinungen kommt... sollten sie rasch handeln.

Nehmen sie bitte zusätzlich zu den Ibuprofen noch Pantozol 40mg 1-0-0 das Schützt den Magen. Tavor ist kritisch in dieser Länge da es Abhängig machen kann.

beste grüße und gute besserung

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin