So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20686
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Heute morgen hatte ich einen Blutdruck von 119/89 und habe

Kundenfrage

Heute morgen hatte ich einen Blutdruck von 119/89 und habe um 10.00 Uhr meine
Medikamente genommen. Metroprolol ( 50 ) und eine Codiovan.
Trotzdem habe ich den ganzen Tag Kopfschmerzen und hatte mittags einen Blutdruck von 169/98. Bin ich nicht richtig medikamentös eingestellt?
vielen Dank XXXXX XXXXX Beantwortung meiner Frage.
Mfg
Ursula Gerson
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

vereinzelte Blutdruckspitzen, z.B. durch Stress, oder Belastung, können auch bei korrekter Medikation vorkommen. Wenn sich die Werte aber konstant im letztgenannten Bereich bewegen, wäre eine Umstellung der Therapie angebracht, dazu sollten Sie sich an den behandelnden Kollegen wenden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele