So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 114
Erfahrung:  Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin und Intensivmedizin.
48484863
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Ich habe seit 6 Wochen zunehmende Schmerzen am an der Achillessehne

Kundenfrage

Ich habe seit 6 Wochen zunehmende Schmerzen am an der Achillessehne und laufe von Arzt zu Arzt zu Arzt. Verschrieben wurde Voltaren und jetzt eine Stützbandage und das ich das Gelenk schonen soll. Von Spritzen wurde mir abgeraten. Ich habe aber Gewichtsprobleme und müßte mich wegen Diabetes eher mehr bewegen. Was kann ich noch tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag. Gerne beantworte ich Ihre Frage. Selbstredend kann ich hier keine Diagnose stellen oder Therapien einleiten, sondern nur allgemein beraten.

Wurde denn eine weitergehende Diagnostik betrieben (Ultraschall, Röntgen)? Was sie schildern klingt nach einer sog. Achillodynie (Übersetzt Achillessehnenschmerz), wobei es sich oft um ein Überlastungssyndrom handelt (Wie " Tennisarm" etc). Wenn keine weiteren Ursachen vorliegen wie zB knöcherne Veränderungen ist Therapie der Wahl Schonung und ggf Absatzerhöhung.

Wenn Sie Sport betreiben wollen / müssen, sind Sportarten geeignet, die das Gelenk entlasten wie zB Schwimmen oder gehen Sie in ein Fitnessstudio, das speziell für gesundheitliche Probleme ausgerichtet ist, und lassich dort zeigen, welche Übungen für Sie geeignet sind.

Wichtig ist eben eine konsequente Entlastung, bis zur Beschwerdefreiheit. Gewichtsreduktion ist natürlich immer gut!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin