So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20602
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Meine Tochter ist in der 21. Schwangerschaftswoche und hat

Kundenfrage

Meine Tochter ist in der 21. Schwangerschaftswoche und hat ein 4.6 cam großes Stielmyom außerhalb der Gebärmutter oberhalb der Gebärmutter. Es macht große Schmerzen. Einen Tag lang waren die Schmerzen vorbei und das Myom auch wieder durchblutet. Nun kommen die Schmerzen wieder und der CPT? Wert ist erhöht die Leukozyten nicht. Sie soll nun ins Krankenhaus und Antibiotika nehmen. Sie ist aber auf Penecelin (?) allergisch und hat große Angst. Welches Krankenhaus ist gut und einfühlsam. Virchow hat sie total abgeschreckt. Was tun. Sie soll jetzt noch ins Krankenhaus.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

der CRP-Wert ist ein recht unspezifisches Entzündungszeichen, das keine genaueren Rückschlüsse zulässt. Ihrer Beschreibung nach sehe ich nicht unbedingt einen zwingenden Grund zu einer operativen Behandlung, die Gabe entzündungshemmender und antibiotischer Medikamente kann man auch ambulant vornehmen. In jedem Fall würde ich raten, zunächst dazu eine zweite Meinung, eventuell auch in einer Klinikambulanz einzuholen. Wenn Sie mir Ihren Wohnort nennen, kann ich Ihnen ein geeignetes Krankenhaus in der Nähe empfehlen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Berlin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

in Berlin halte ich die Charite für die beste Anlaufstelle:

Charite Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Geburtsmedizin CCM
Charitéplatz 1
10117 Berlin
Tel.: 030 / 45050

unter der Leitung von Prof. Dr. Joachim Dudenhausen.

Dort ist Ihre Tochter in den besten Händen.

MfG,
Dr, N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke für die schnelle Antwort
MFG
Petra Ziep
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gern geschehen, alles Gute für Ihre Tochter.

MfG,
Dr. N. Scheufele