So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19964
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele, seit ca. 3 Monaten habe

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele,

seit ca. 3 Monaten habe ich starke Schmerzen in den Daumen. Nach Aussage des Orthopäden sind Frauen in den Wechseljahren überwiegend betroffen. Kortisonspritzen helfen nicht - es muss operiert werden. Rheuma ist es nicht. Es klickt richtig in den Daumen und es fühlt sich an, als wenn die Sehnen zu kurz sind. Was kann ich noch tun um eine OP zu
umgehen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

einen Zusammenhang mit den Wechseljahren halte ich dabei eher für unwahrscheinlich. Um einen solchen Einfluss aber auszuschliessen, kann man die Hormonwerte im Blut bestimmen und einen eventuellen Mangel dann gezielt ausgleichen. Um was es sich bei der Erkrankung genau handelt, ist aus der Ferne leider kaum zu beurteilen, da wäre der Orthopäde gefragt.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Verändert von Dr.Scheufele am 12.08.2010 um 09:41 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin