So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11585
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, am10.08.10 Venenentz ndung diagnostiziert vom Hausarzt verordnente

Kundenfrage

Hallo,
am10.08.10 Venenentzündung diagnostiziert vom Hausarzt
verordnente Therapie 3x Antibiotikagabe ( Amoxicillin)
Frage als Therapie ausreichend oder kann ich mehr machen
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.med.24h hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Frage. Bitte geben Sie noch ein paar Informationen zu Ihren Beschwerden an:

1. Können Sie ein paar Angaben zu Sich selbst machen ? (Alter, Geschlecht, Vorerkrankungen, eingenommene Medikamente)

2. Welche Beschwerden haben Sie an der betroffenen Stelle (Welche Körperstelle, welche Symptome, z.B. Rötung, Schwellung, Schmerz, Juckreiz u.ä.), und seit wann?

Ist es das erste mal, dass Sie derartige Beschwerden haben?

3.Haben Sie "Allgemeinsymptome" (z.B.: Fieber, Krankheitsgefühl, Gliederschmerzen)

4. Wieviel Amoxicillin sollen SIe einnehmen und für wie lange? (z.B. :3x täglich 1 Tablette a 500 mg). Handelt es sich u Amoxicillin alleine oder eine Kombination aus Amoxicillin und Clavulansäure (steht im Beipackzettel, oder geben Sie bitte einfach den Präparatenamen an). Haben Sie Allergien oder Arzneiunverträglichkeiten?

Vielen Dank XXXXX XXXXXüße,

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

55 Jahre männl. keine Vorerkrankung keine Medikamente

sichtbare Krampfader seit 18 Lebensjahr.Wadenbereich ohne Beschwerden

 

Rötung Schmerz teilweise Juckreiz wie Insektenstich seit ungefähr 1 Woche

 

Beschwerden erstmalig

 

Keine Allgemeinsymptome

 

Amoxillin 1000mg 3x tägl. 6 Tage lang

 

Amoxillin-Trihydrat

 

Keine Allergien Jetziges Antibiotika erstes Medikament seit Jahrzehnten

 

keine Probleme