So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

bitte um hilfe habe sehr starke nierenschmerzen kaum auzuhalten

Kundenfrage

bitte um hilfe habe sehr starke nierenschmerzen kaum auzuhalten habe schon ein paar schmerztabletten genommen helfen aber kein bischen ich kann seit 3 tagen deswegen nicht schlafen dabei habe ich auch noch ein starkes brech gefühl was kann ich machen damit das aufhört traue mich nicht ins krankenhaus zu fahren habe angst das es was schlimmes ist ich werde gerade mal 27
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

es führt kein Weg an einem Arztbesuch vorbei.
Wenn Sie unter "was Schlimmes" Krebs oder Tumor meinen, kann ich Sie beruhigen; die verursachen meist keine Schmerzen.
Es kann sich aber um eine Nieren oder Nierenbeckenentzündung handeln, es kann aber auch ein solches Schmerzbild durch einen "verutschten" Wirbel in der Lendenwirbelsäule hervorgerufen werden. Auch kann ein Nierenstein sehr starke meist krampfartige und tief empfundene Schmerzen verursachen. Also Abklärung ist angesagt.
Der Arzt kann schon allein durch Klopf- und Bewegungsmusterprüfung ob es überhaupt mit den Nieren zusammenhängt.
Kopf in den Sand stecken ist nicht angesagt. Gehen Sie zum Arzt

Auch das Brechgefühl muß nicht mit den Nieren zusammenhängen. Es kann kreislaufbedingt sein, wenn die Schmerzen sehr schlimm sind oder sogar von Schmerzmitteln kommen.
Nach Abklärung können Sie Tips für oft schnell wirkende Schmerzbefreiung durch hom Mittel erhalten. Fragen Sie dann nochmal nach, falls noch nötig.
Alles Gute und schnelle Besserung!


Verändert von Dr. A. Teubner am 05.08.2010 um 14:00 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin