So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20070
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Gyn kologie Ist die Verh tungsmethode gynefix(Kupferkette)

Kundenfrage

Gynäkologie: Ist die Verhütungsmethode gynefix(Kupferkette) auch geeignet für Patientinen, die an einer heterozygoten Faktor V Leiden Mutation erkrankt sind?? Denn bei diesen Patientinnen darf ja laut Aussage vieler Mediziner keine hormonelle Verhütung vorgenommen werden, da sonst das Thromboserisiko auf ein vielfaches ansteigt.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

die verhütenden Wirkung von Gynefix beruht auf der kontinuierlichen Abgabe von Kupferionen, sowie dem mechanischen Effekt, es kommen dabei keinerlei Hormone zur Anwendung. Von daher ist diese Methode auch in Ihrem Fall absolut geeignet, diese Spirale zeichnet sich zudem durch hohe Wirksamkeit und gute Verträglichkeit aus.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlichen Dank für Ihre schnelle Antwort. Grüße aus Nideggen E.Zippel
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Frau Zippel,

gern geschehen, alles Gute für Sie.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin