So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Meine Frage ist Ich hatte beim letzten Entzug Alkohol von

Kundenfrage

Meine Frage ist:

Ich hatte beim letzten Entzug Alkohol von heut auf morgen nach einigen Medikamenten, welche mir gegeben wurden abgesetzt. Warum ist dies möglich ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Zu ihrern Fragen :
1. Ein kontrolliertes Trinken ist als Alkoholiker nicht möglich. Daher gibt es KEINE Option. Dies bezieht sich auch auf Alkohol zum Essen. Man kann sich drüber streiten, ob man nun Alkhol im Essen benutzt (weil der Alkohol verkocht). Experten raten eindeutig davon ab.

2. Auch Rose ruiniert ihre Gesundheit, wenn sie alkoholkrank sind.

3. Das Absetzen von Alkohol im Entzug wird unter den Bedingungen eines stationären qualifizierten Entzugs gemacht (ggf. mit Distraneurin, Carbamazepin oder anderen Medikamenten). Dort werden die möglichen Folgen des körperlichen Entzugs medikamentös aufgefangen, so dass es eben nicht zu Delir oder Krampfanfall kommt.

Unabhängig davon ist eine Entwöhnung und Bereitschaft und Fähigkeit zur lebenslangen Abstinenz erforderlich, die sinnvoll durch die Teilnahme an einer Alkoholiker-Selbsthilfegruppe begleitet wird.