So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Zecha.
Dr. Zecha
Dr. Zecha, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 217
Erfahrung:  Facharzt für Urologie, Notfallmedizin. Langjährige Erfahrungen in der operativen Medizin, Onkologie,
45027820
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Zecha ist jetzt online.

war schon 2 jahre lang in gnast ,habe einen 7j hrigen junge

Kundenfrage

war schon 2 jahre lang in gnast ,habe einen 7jährigen junge am popo gefickt ein 13 jährigen junge habe ich geplassen .ein 5 jähriges mädchen habe ich in die scheide gefickt und hineingespritzt..zuletzt habe ich ein 9 jähriges mädchen gefickt und in ihren mund hineingespritzt .                                                                                                              drumm bin ich bereid meinen hoden hinaus nehmen lassen .das alles ein ende hat . wer macht das. bitte habe schon alles versucht bitte ein telefonn.für ein arzt wer das macht .antwot bitte
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Zecha hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

erst einmal ist es sehr gut, dass Sie sich einer Therapie unterziehen wollen. Bisher gibt es für sexuelle Straftäter keine einheitliche Therapie.
Wichtig ist die Kombination aus psychotherapeutischer Therapie und Medikamententherapie. Zwischen 1960 – 1980 war die triebdämpfende Therapie vorherrschend. Da aber nur eine Triebdämpfung und keine Richtungsänderung vorlag, war die Rückfallquote nach einer chirurgischen Kastration mit 2-5% relativ hoch. Heute wird die chirurgische Kastration auf Grund vielfältiger Nachteile nur noch sehr selten eingesetzt. Die medikamentöse Kastration mit zum Beispiel Cyproteronacetat wird vorgenommen.
Sie ist reversibel, senkt die Spermienproduktion und die Libido sowie die
Orgasmusfähigkeit. Auch andere Medikamente werden verwendet, wichtig ist aber die Begleitung durch einen Therapeuten, dann haben Sie eine gute Chance.

Ihnen alles Gute!
H. Zecha
________________________________________________________________
Diese Frage wurde nur unter der Voraussetzung beantwortet, dass
Sie die AGB gelesen haben und bereit sind, meine Antwort entsprechend
den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren.


Diese Informationen können den Besuch beim Arzt nicht ersetzen,
sondern können Ihnen helfen, sich auf das Gespräch mit dem Arzt
vorzubereiten. Eine Diagnose und die individuell richtige Behandlung
kann nur im persönlichen Gespräch zwischen Arzt und Patient festgelegt
werden.

Verändert von Dr. Zecha am 27.07.2010 um 20:05 Uhr EST
Experte:  Dr. Zecha hat geantwortet vor 7 Jahren.
Zahlungserinnerung

Sehr geehrter Kunde-9dmrr36u- ,

es wird Ihnen wahrscheinlich entgangen sein, dass Sie für die erhaltene Leistung der Beantwortung Ihrer Frage die Zahlung durch das Drücken der Schaltfläche "Akzeptieren" noch nicht vollendet haben. Wir bitten Sie höflich, dies bis zum 30.07.2010 nachzuholen. Das Geld für die Bezahlung haben Sie schon deponiert. Nun sollten Sie, um Ihnen und uns weitere rechtliche Unannehmlichkeiten zu ersparen, die Zahlung abschließen. Wenn Sie mit meiner Antwort nicht zufrieden waren, lassen Sie mich dies bitte wissen, dann kann ich versuchen, meine Antwort zu präzisieren
oder einen anderen Experten vorschlagen. Vielen Dank für Ihre Bemühungen im voraus.

Mit freundlichen Grüßen
H. Zecha
Experte:  Dr. Zecha hat geantwortet vor 7 Jahren.
2. Zahlungserinnerung


Sehr geehrter Kunde,

es wird Ihnen wahrscheinlich entgangen sein, dass Sie für die erhaltene Leistung der Beantwortung Ihrer Frage die Zahlung durch das Drücken
der Schaltfläche "Akzeptieren" noch nicht vollendet haben. Wir bitten Sie höflich, dies bis zum 01.08.2010 nachzuholen. Das Geld für die Bezahlung
haben Sie schon deponiert. Nun sollten Sie, um weitere rechtliche Unannehmlichkeiten zu ersparen, die Zahlung abschließen. Wenn Sie mit meiner Antwort
nicht zufrieden waren, lassen Sie mich dies bitte wissen, dann kann ich versuchen, meine Antwort zu präzisieren oder einen anderen Experten vorschlagen.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen im voraus.

Mit freundlichen Grüßen
H. Zecha