So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Das Alter meines Mannes betr gt 72 Jahre. Die Schlafst rungen

Kundenfrage

Das Alter meines Mannes beträgt 72 Jahre. Die Schlafstörungen hat er seit ca. 4-5 Wochen und zwar von einem Tage auf den anderen. Davor hat er sich ins Bett gelegt und nach 2 Min. tief eingeschlafen. Jetzt geistert er die ganze Nacht unruhig hin und her. AUF DIE eingabe von Schlafmitteln reagiert er mit erheblichen Verwirrungen u. Wesensveränderung.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Könnte es sein, dass ihr Mann zuvor Schlafmittel (oder Alkohol) über einen längeren Zeitraum genommen hat und selbst abgesetzt hat ? Hat er andere Medikamente neu oder nicht mehr angenommen. Ich frage so direkt, weil der Verwirrtheitszustand auch auf ein Delir zurückgeführt werden könnte.

Eine "Vernarbung" durch eine Borreliose habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin