So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20601
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich bin in der 7+3 ssw und soll am donnerstag meine

Kundenfrage

Hallo,
ich bin in der 7+3 ssw und soll am donnerstag meine spirale gezogen bekommen.Habe schrecklich Angst das kind zu verlieren und würde am liebsten gar nicht erst hingehen. Können Sie mir sagen wie hoch ist das Risiko das ich das Kind nicht behalte und geschieht das sofort beim ziehen oder erst danach ?

Danke XXXXX XXXXX die Antwort

Liebe Grüße Jenny
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Jenny,

wenn es trotz Spirale zu einer Schwangerschaft kommt, sollte diese in jedem Fall gezogen werden, es kann sonst zu Fehlgeburten kommen. Ein gewisses Risiko der Fehlgeburt besteht dabei, das aber nach meiner Erfahrung recht gering ist, wenn die Spirale liegen bleibt, ist es definitiv grösser. Sollte es zur Fehlgeburt kommen, ist damit direkt in Verbindung mit der Entfernung zu rechnen. Ich halte Ihnen die Daumen für einen glücklichen Verlauf.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele