So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Zecha.
Dr. Zecha
Dr. Zecha, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 217
Erfahrung:  Facharzt für Urologie, Notfallmedizin. Langjährige Erfahrungen in der operativen Medizin, Onkologie,
45027820
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Zecha ist jetzt online.

ich liege seit freitag nieder. mir tut die haut weh, der r cken

Kundenfrage

ich liege seit freitag nieder. mir tut die haut weh, der rücken schmerzt, kopfschmerzen, kraftlosigkeit, die knochen tun weh. es ist mehr als kopfschmerz. temp 38,5.
ich werde morgen früh sofort zum arzt gehen, obwohl ich mich eigentlich selbst dafür zu schwach fühle.

bin männlich. 47jahre. 70kg. ansonsten immer robuster natur.

hab ich eine sommergrippe?

habe mir gerade eine praxis rausgesucht, weil neu in der gegend und bin so auf ihre seitee gekommen...

viele grüße tom schönian
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Zecha hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag Herr Schönian,

die von Ihnen genannten Symptome sprechen für einen Infekt, ober nun viralen Ursprungs, wie bei einer so genannten Sommergrippe ist oder ander Keime, wie Bakterien oder Pilze (sehr selten) verantwortlich sind, kann man daraus nicht herleiten. Wenn Sie unterwegs im Wald/ auf Wiesen waren, suchen (oder lassen Sie suchen) Ihren Körper nach Einstichstellen ab (kann bei der Diagnosefindung helfen- Zeckenbiss). Dennoch ist die persönliche Vorstellung zur Untersuchung (Körper, Blut, Urin) nach 5d ohne Besserung unumgänglich. Bei zunehmendem Fieber oder gar Schüttelfrost, würde ich dies gar beschleunigen (Fieber ab 38°C, mit 38,5°C noch moderat). Ansonsten versuchen Sie für eine ausreichende Flüssigkeitsmenge (in Ihrem Fall und bei fehlenden Herz- oder Stoffwechselerkrankungen 2,5- 3l/ Tag), über den gesamten Tag kleine Portionen an Mahlzeiten (vitaminreich), viel Ruhe und Schlaf zu sorgen. Bei hinzukommendem Durchfall sind auch Cola und Salzstangen (in Maßen) erlaubt.


H. Zecha
________________________________________________________________
Diese Frage wurde nur unter der Voraussetzung beantwortet, dass
Sie die AGB gelesen haben und bereit sind, meine Antwort entsprechend
den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren.


Diese Informationen können den Besuch beim Arzt nicht ersetzen,
sondern können Ihnen helfen, sich auf das Gespräch mit dem Arzt
vorzubereiten. Eine Diagnose und die individuell richtige Behandlung
kann nur im persönlichen Gespräch zwischen Arzt und Patient festgelegt
werden.
Experte:  Dr. Zecha hat geantwortet vor 6 Jahren.
1. Zahlungserinnerung


Sehr geehrter Kunde,

es wird Ihnen wahrscheinlich entgangen sein, dass Sie für die erhaltene Leistung der Beantwortung Ihrer Frage die Zahlung durch das Drücken
der Schaltfläche "Akzeptieren" noch nicht vollendet haben. Wir bitten Sie höflich, dies bis zum 01.08.2010 nachzuholen. Das Geld für die Bezahlung
haben Sie schon deponiert. Nun sollten Sie, um weitere rechtliche Unannehmlichkeiten zu ersparen, die Zahlung abschließen. Wenn Sie mit meiner Antwort
nicht zufrieden waren, lassen Sie mich dies bitte wissen, dann kann ich versuchen, meine Antwort zu präzisieren oder einen anderen Experten vorschlagen.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen im voraus.

Mit freundlichen Grüßen
H. Zecha
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe ihnen bereits aufgezeigt, dass ich mit der Beantwortung nicht zufrieden
war. Heute sage ich Ihnen konkret warum:
Meine Frage habe ich Sonntagabend am. 25. gestellt. Ihre Antwort erhielt ich erst
am 27. - also zwei Tage später.
Ihren Service - so wie er angeboten wird, habe ich anders verstanden. Ich habe
mit einer schnelleren Antwort gerechnet.
Aus diesem Grund bin ich nicht zur Zahlung bereit.
Mit freundlichen Grüßen
Tom Schönian
Experte:  Dr. Zecha hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

sie haben eine Frage über das Portal justanswer beantworten lassen. Dafür habe ich eine Leistung erbracht, die ich, wie Ihnen am 27.07.2010 mitgeteilt und von Ihnen gelesen wurde, in Rechnung stelle. Ich bitte Sie noch einmal höflich diese Rechnung in Form des Akzeptierens meiner Antwort zu begleichen. Ist Ihnen dies, aus welchen Gründen auch immer, nicht möglich, leite ich Ihren Fall weiter an die Rechtsabteilung.

Freundliche Grüße

H. Zecha

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin