So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20188
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo Ich habe die erste Pille einer neuen Packung genommen

Kundenfrage

Hallo
Ich habe die erste Pille einer neuen Packung genommen und mich ca. 2 einhalb Stunden später einmal erbrochen.Ich hab keine weitere Pille nachgenommen.Ich habe in den folgenden Tagen die Pille zur gewohnten Zeit eingenommen.Vier Tage danach hatte ich Geschlechstverkehr.Besteht nun das Risiko einer Schwangerschaft?
Danke XXXXX XXXXX Antwort
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich ist die Wirkung der Pille gefährdet, wenn Durchfall, oder Erbrechen, innerhalb von 4 Std. nach der Einnahme auftritt, daher sollte die Pille dann nachgenommen und sicherheitshalber für weitere 7 Tage zusätzlich verhütet werden. Bei dem Abstand von 4 Tagen ist ein Schwangerschaftsrisiko daher nicht vollkommen auszuschliessen, allerdings halte ich es für äusserst gering.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke für ihre Antwort.
Ich habe nun gelesen, dass bei der ersten Pille einer neuen Packung ein erhötes Risiko besteht, da ja dann die Pillenpause länger wäre.Stimmt dies?
Danke für die Antwort
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich darf die Einnahmepause bei Anwendung der Pille nicht mehr als 7 Tage betragen, dann bleibt der Schutz erhalten. Wenn Sie längere Zeit keine Pille angewandt haben und dann wieder am ersten Blutungstag beginnen, ist der Schutz auch sofort gegeben.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin