So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Hallo ich und mein Freund wir ben seit einem Jahr ein Kind

Kundenfrage

Hallo ich und mein Freund wir üben seit einem Jahr ein Kind zu bekommen.
Nun habe ich anhand eines Rechners meine fruchtbaren Tage ausrechnen lassen und wir hatten in der fruchtbaren Phase und auch jetzt noch+/- an jedem Tag mehrmals Sex.
Meine Frage an Sie
Ich fühle mich seit Tagen ziemlich kaputt und müde, was natürlich auch andere Ursachen sein könnten und ich habe ziemlich oft in letzter Zeit Sodbrennen ohne Ende.
Zuweilen hat mir der Apotheker für den Kindeswunsch Agnuscaston gegeben. Aber an der Wirkung zweifel ich doch sehr.
Ich hätte meine Tage so um den 21./22.7. bekommen müssen habe sie aber immer noch nicht. Nur ich habe so ein leichtes Ziehen im Bauch.
Könnte es denn endlich geklappt haben??
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen !

Gerade wenn man sich so lange ein Baby wünscht, nimmt man natürlich körperliche Symptome besonders intensiv wahr. Ihre Anzeichen können natürlich Anzeichen einer hormonellen Veränderung (u.a. durch ein Baby) sein, aber (leider) auch ganz unspezifische Anpassungen des Körpers an Wetterumschwünge bzw. ganz natürlich ablaufende hormonelle Veränderungen. Frühzeichen einer Schwangerschaft sind leider höchst variabel und von Frau zu Frau (ja sogar Schwangerschaft zu Schwangerschaft) unterschiedlich. Sicherheit bringt hier nur ein Schwangerschaftstest möglichst mit Morgenurin.

Wie Sie sicher wissen, kann mit den modernen Schwangerschafts-Selbsttest eine Schwangerschaft schon mit oder wenige Tage nach dem Ausbleiben der Regel ziemlich sicher nachgewiesen werden.

Die logische Empfehlung wäre : Besorgen Sie sich einen Schwangerschaftstests und lassen sie ein positives Ergebnis dann von einer Frauenärztin oder einem Frauenarzt durch Messung des HCG und einer Ultraschallkontrolle kontrollieren.

Ich drücke beide Daumen, dass es geklappt hat.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin