So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kardiologie Her...
Kardiologie Herz Rhythmus
Kardiologie Herz Rhythmus, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 60
Erfahrung:  Arzt Innere Medizin, Kardiologie
45329874
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Kardiologie Herz Rhythmus ist jetzt online.

Hallo! Mein Hund wurde heute von einem anderen Hund in die

Kundenfrage

Hallo! Mein Hund wurde heute von einem anderen Hund in die linke Halsseite gebissen. Der TA hat ihn 2 Nähte verpasst......Jetzt ca. 2-3 Stunden später beginnt die Stelle mit den Nähten total anzuschwellen. Ist das normal????
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Kardiologie Herz Rhythmus hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nein, dass ist nicht normal. Kontaktieren Sie noch mal ihren Tierarzt, er sollte das Tier noch mal sehen. Bekommt er Antibiotika? Auch das sollte erwogen werden. Im Speichel eines Hundes koennen sehr unangenehme Keime sein. Auch ist moeglich dass er unter der Haut mehr geblutet hat, sich jetzt ein Haematom bildet, dass in dieser Konstellation leicht infiziert werden kann. Selbstverstaendlich sollte Tollwut geimpft worden sein. Eine Tetanusinfektion in diesem Zusammenhang waere sehr selten, aber moeglich, Mortalitaet in diesem Falle ist etwa 50%, sodass auf Wunsch auch dafuer geimpft werden kann.
Unter der Naht (wenn die Haut wirklich zugenaeht ist, kann sich Eiter bilden der nicht ablaeuft. Das ist sehr gefaehrlich fuer das Tier, kann in fataler Sepsis enden.
Ich bin Menschenarzt aber in dieser Hinsicht (ich habe Erfahrungen in der Notfallmedizin) und auch als erfahrener Hundehalter moechte ich Ihnen weiterhelfen.
Alles Gute!

Verändert von Kardiologie Herz Rhythmus am 24.07.2010 um 18:21 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin