So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an pm.
pm
pm, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 358
Erfahrung:  Arzt mit breitem Wissen
27221237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
pm ist jetzt online.

Bin 57 und w. Hatte vor 10 Jahren eine schwere Depression und

Kundenfrage

Bin 57 und w. Hatte vor 10 Jahren eine schwere Depression und Schmerzen in linken Nacken mit leichtem Zittern der linXXXXX XXXXXd. Es wurde ein Spekt gemacht-Dopaminmangel. Konnte nie eingestellt werden. Die Parkinsonmittel bewirken immer das Zittern und führten schon 4x zu Kotsteinen. Wechelte mehrmals Neurologen war auch schon in Berlin im Charite. Mir wurden 1,5 kg Kotsteine entfernt und Parkinson verneint. Habe immer Schmerzen und jetzt auch noch eine verwaschene Sprache. Mein jetziger Neurologe meinte, ich hätte linksseitig eine Dystonie und bin mit den Parkinsonmitteln überdosiert. Im Krankenhaus kann man mir nicht helfen. Parkinsonmittel helfen nicht. Schmerzen links sind stark. Kann manchmal schlecht austehen. Weiß nicht mehr was ich machen soll und an wen ich mich hilfreich wenden kann. mfG Dagmaar Mohr
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  pm hat geantwortet vor 7 Jahren.

Dass Sie hier keine Antwort kriegen liegt wohl daran, dass Sie ein so komplexes Krankheitsbildhaben, bei dem selbst die Kollegen vor Ort sich die Zähne ausbeissen. Da kann eine Ferndiagnose im Forum kaum weiter helfen.

- aber Lactulose und Movicol sind so erst einmal OK

- was Essen Sie und trinken Sie MINDESTENS 2.5 Liter am Tag?!?!

- wegen des vermeintlichen Parkinson waren Sie in der Charite schon an der richtigen Stelle und verschiedene Neurologen konnten auch nicht weiterhelfen - mir fällt da nur noch die Stiftung Deutsche Klinik für Diagnostik GmbH, Wiesbaden ein

- http://www.kompetenznetz-parkinson.de