So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. N. Gab...
Dr. med. N. Gabriel
Dr. med. N. Gabriel, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 338
Erfahrung:  Fachärztin für Gynäkologie, breites Wissen Allgemeinmedizin und Psychiatrie
36668105
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. N. Gabriel ist jetzt online.

Hallo, ich habe mich vor 1 Jahr nach dem Kaiserschnitt sterilisieren

Kundenfrage

Hallo,

ich habe mich vor 1 Jahr nach dem Kaiserschnitt sterilisieren lassen (mit veröden). Seitdem ist es so, das ich nur etwa alle 3 Monate meine Periode bekomme.

Mein Anliegen aber wäre, ob man diese OP rückgängig machen kann? Durch andere Lebensumstände besteht wieder Kinderwunsch.

Danke XXXXX XXXXX Grüße
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. med. N. Gabriel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Man kann versuchen die Sterilisation wieder rückgängig zu machen, aber es gibt danach keine 100%ige Schwangerschaftschance. Es gibt auch nicht viele Krankenhäuser, die das gut können. Es sollte ein Operateur sein, der sich auf diese sogenannte Refertilisierungs-OP spezialisiert hat.

Die andere Möglichkeit, die wahrscheinlich noch etwas teurer ist, aber auch erfolgversprechender wäre, ist eine künstliche Befruchtung, da werden die Eileiter komplett umgangen.

In jedem Fall sollten Sie Ihren Frauenarzt um eine Überweisung in ein Kinderwunschzentrum bitten und sich möglichst schnell einen Termin machen. Die Wartelisten sind lang.

Ich wünsche viel Erfolg!