So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kardiologie Her...
Kardiologie Herz Rhythmus
Kardiologie Herz Rhythmus, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 60
Erfahrung:  Arzt Innere Medizin, Kardiologie
45329874
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Kardiologie Herz Rhythmus ist jetzt online.

Gr Gott, ich bin m nnlich 31 Jahre alt, Schichtarbeiter im

Kundenfrage

Grüß Gott, ich bin männlich 31 Jahre alt, Schichtarbeiter im 3 Schichtsystem Früh- Spät- Nachtschicht. Die Probleme in der Frühschicht wach zu bleiben werden immer schlimmer. Früher war diese drückende Müdigkeit immer fast pünktlich zwischen 10 und 11 Uhr da. Nach einer extremen Müdigkeitsphase die dann immer so bis 14 Uhr anhielt verschwandt diese dann wieder. Doch nun setzt diese Müdigkeit bereits ab 8 Uhr ein das heist ich bin gerademal 3 Stunden wach bevor diese drückende Müdigkeit einsetzt. Diese hält dann bis Ende der Arbeitszeit wenn ich heimkomme muss ich mich sofort hinlegen und schlafe dann wieder bis um 18 Uhr.
Habe schon viel ausprobiert Essen umstellen, Schlafgewohnheiten mehr Sport ect. Auch schon in der Schulzeit oder bei der Bundeswehr ist mir diese Müdigkeit aufgefallen mit 1 -2 Bier oder kurzen Schlafpausen unter 30 Minuten bekam ich das teilweise in den Griff, jetzt arbeite ich in einen Betrieb in dem ich 0,0 Prmille haben muss und auch schlafen verboten ist. ICh weis nicht was ich noch ausprobieren soll. Hat jemand eine Idee ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag !

Sie müssten drigend sich an einen Experten für Schlafmedizin in einem sog. Schlaflabor wenden.
Einerseits kann es sein, dass sie an einem Schlaf-Apnoe-Syndrom leiden. Das wäre typischerweise mit lautem und auffälligem Schnarchen und eben länger anhaltenden Atemaussetzern gekennzeichnet. Die Schilderungen ihrer Freundin deuten zumindest darauf hin. Wenn sie sie an das Weiteratmen erinnern muss, ist es höchste Eisenbahn, da eine Diagnostik zu bekommen. Häufig macht man zunächst eine ambulante Screening-Untersuchung. Sprechen Sie unbedingt den Hausarzt darauf an.

Danben muss man Auswirkungen der Schichtarbeit mit verschobenen Tag-Nacht-Rhythmus berücksichtigen. Hier kann es einen Versuch wert sein, die innere Uhr mit dem Schlafhormon Melatonin (z.B. Circadin) einzustellen. Das ist aber auch nicht so ganz trivial, wenn es um Schichtarbeit geht.

Leider ist das Problem recht komplex und kann daher nicht so online geklärt werden. Wo wohnen Sie denn ?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo danke für die Antwort, ich wohne in Burghausen. Oberbayern.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:.
Ich möchte sofort und aktiv etwas dagegen tun. Das ein Experte hilft ist ja immer Ratsam und kann man bei jeder Frage als Antwort gelten lassen dafür möchte ich keine 35 Euro zahlen. Ich möchte wissen was ich dagegen tun soll. Der Müdigkeit ihren Schlaf geben oder dagegen ankämpfen. Oder eventuell irgendwelche Tabletten ect einnehmen.

MFG
Kriss
Experte:  Kardiologie Herz Rhythmus hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,
Leider können Sie den Drang zu schlafen nicht auf Dauer bekämpfen.

Wesentlich ist es für Sie als Schichtarbeiter für eine gute Schlafhygiene zu sorgen wenn Sie können: Zimmer kühl und dunkel halten, keine Musik, Fernseher, Kein Kaffee oder Tee 12 Stunden bevor Sie zu Schlafen gedenken,
Kalte Wadendusche vor dem Schláfen, vor allem 8 Stunden pro Tag für das Schlafen einplanen.
Vor dem Schichtwechsel langsam die Schlafphase durch früheres Zubettgehen und Aufstehen nach vorne schieben, jede Nacht 1-2h, sodass Sie der Wechsel nicht so drastisch trifft.
Lässt sich auf der Arbeit die Schichtfolge verlangsamen sodass Sie z. B. 10 Nächte am Stück arbeiten können ? Manchen fällt der Wechel der Schichten mit den damit verursachten Schlafphasenwechseln schwieriger als die Nachtschicht an sich.
Nutzen Sie die Sonne und das schöne Wetter: Wenn Sie aufgestanden sind, gehen Sie soviel wie möglich ins Freie, die Sonne hat die besten Strahlen um die innere Uhr neu zu stellen. Frische Luft und Sport machen am Besten müde, Vermeiden Sie aber zu viel Aktivität und Sonnenlicht vor dem Zubettgehen.

Dem Rat einer Schlaflabordiagnostik möchte ich zustimmen, allerdings haben Sie ja mit der Schichtarbeit das wahrscheinlich ursächliche Problem selbst erkannt.
Rauchen oder trinken Sie? Das sollten Sie unbedingt einstellen. Vermeiden Sie bitte Sedativa (Valium, Zoldipem und andere Schlafmittel) wegen des hohen Abhängigkeitspotentials.

Auch solllten körperliche Leiden wie eine Unterfunktion der Schilddrüse, Elektrolytstörungen, eine Nierenerkrankung durch einfache Bluttests ausgeschlossen werden.

Alles Gute und viel Glück!
Kardiologie Herz Rhythmus, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 60
Erfahrung: Arzt Innere Medizin, Kardiologie
Kardiologie Herz Rhythmus und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin