So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Zecha.
Dr. Zecha
Dr. Zecha, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 217
Erfahrung:  Facharzt für Urologie, Notfallmedizin. Langjährige Erfahrungen in der operativen Medizin, Onkologie,
45027820
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Zecha ist jetzt online.

Wir brauchen f r unsere 5 j hrige Enkeltochter eine sehr gute

Kundenfrage

Wir brauchen für unsere 5 jährige Enkeltochter eine sehr gute Klinik für Mandel u. nasenpolypen O.P. Der HNO Arzt meinte es ist höchste Eisenbahn, Trommelfelltest ist auf einer Seite sehr negativ ausgefallen und er meinte er weiß nicht ob man das wieder gut machen kann. Es war meine Tochter mit ihr bei ihm. und ich kann nicht alles so genau beschreiben.Es waren bei einen Ohr beim Test fast keine Schwingungen mehr zu sehen vom Trommelfell. Können sie mir Rat geben?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Zecha hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

es ist wichtig, die Ergebnisse mit dem HNO- Arzt genau zu besprechen. Dabei müssen Sie verstehen, was das Grundproblem ist und woher wahrscheinlich die Ursache kommt.
Wenn das Trommelfell sich kaum noch bewegt, äußert sich dies häufig mit einem "Schlecherhören". Dafür kann es verschiedene Gründe geben:
Flüssigkeit hinter dem Trommelfell, Vernarbungen, Verlegungen. Ursachen hierfür sind sehr zahlreich. Wenn die Flüssigkeit hinter dem Trommelfell nicht mehr regelrecht abfließen kann, sind so genannte Paukenröhren oftmals eine Lösung.
Wenn das Trommelfell durch Entzündungen behindert ist, kann dies auch durch wiederkehrende oder chronische Entzündung der Mandeln (v.a.Gaumen, auch Rachenmandeln) hervorgerufen werden.
Eine Empfehlung darf man auf diesem Wege nicht geben. Sowohl die Entfernung von Mandeln, als auch das Einsetzten von Paukenröhren ist eine häufig durchgeführte Operation. So können Sie sich an eine in Ihre Nähe befindliche Klinik mit einer HNO- Abteilung wenden, die Ihnen mit Sicherheit weiterhelfen kann.

Ihrer Enkeltochter alles Gute

H. Zecha
______________________________________________________
Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort mit dem Drücken des "Akzeptieren" - Buttons zu honorieren- vielen Dank!