So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20348
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Morgen, ich bin 30 Jahre alt und nehme keine Pille. Hatte

Kundenfrage

Guten Morgen, ich bin 30 Jahre alt und nehme keine Pille. Hatte im Mai meine Periode nicht. Habe keinen Schwangerschaftstest gemacht, hatte aber auch keine Anzeichen einer Schwangerschaft. Im Juni kam meine Periode, aber ein paar Tage früher als normal. Und jetzt warte ich seit 3-4 Tagen wieder auf meine Periode. Diese unregelmäßigen Zyklen kenne ich überhaupt nicht. Hatte sonst immer Zyklen von 26-28 Tage. Was kann der Grund dafür sein? Grüße Corinna
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Corinna,

grundsätzlich sollte man bei ausbleibender Blutung immer an eine Schwangerschaft denken, wenn sie jetzt weiterhin nicht eintritt, würde ich daher doch zu einem Test raten. Der hormonelle Zyklus ist ein recht labiler Vorgang, der durch viele Faktoren (z.B. Stress, Klimawechsel, Infektionen) beeinflusst werden kann, von daher kann es leicht zu solchen Zyklusunregelmässigkeiten kommen, ohne dass ein krankhafter Hintergrund besteht. Ich würde zur Einnahme eines Mönchspfefferpräprarates (rezeptfrei aus der Apotheke) raten, damit lässt sich der Zyklus meist längerfristig regulieren.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele