So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Mein Sohn leidet an bipolaren St rungen, hyperaktive St rungen,

Kundenfrage

Mein Sohn leidet an bipolaren Störungen, hyperaktive Störungen, können diese Krankheiten auch wieder geheilt werden.
Für mich als Mutter von drei Söhnen 30, 24, 18
ist das eine starke psychische Belastung.
Voriges Jahr ist er auf Tabletten wie eingestellt worden, und hat dann auf eigene Gefahr die Tabletten wieder abgesetzt.
Hätte schon viele Psychologinnen.
Er meint auch jetzt wieder ich weiss nicht, was er der Psychologin erzählen soll.
Will nur weibliche Psychologen? WArum?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag !

Wurde bei ihrem Sohn ein Hyperkinetisches Syndrom = Hyperaktivität / ADHS diagnostiziert ? Das wäre eine Erkrankung mit Beginn in der frühen Kindheit.

Davon abzugrenzen wäre eine manisch-depressive Störung = bipolare Störung. Beide können sehr ähnlich "aussehen", aber doch sehr unterschiedliche Behandlungen bedingen.

So oder so wäre es keine gute "Idee" auf Medikamente zu verzichten.
Psychotherapie allein wäre da sicher nicht hilfreich....

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin