So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20583
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo Ich bin 33 Jahre und habe einen 6 Jahre alten Sohn.

Kundenfrage

Hallo
Ich bin 33 Jahre und habe einen 6 Jahre alten Sohn. Ich habe vor einigen Tagen Schwangerschaftstests gemacht. Zum Glück positiv, wir versuchen es schon 15 Monate ...
Ich war beim Frauenarzt und es waren noch keine Herztöne zu sehen ( 9.6.10 erster Tag der letzten Periode). Leider wurde ein weiterer schwarzer Fleck festgestellt, was laut Frauenarzt kein gutes Zeichen sein könnte. Ich habe sehr große Angst, dass es eine Fehlgeburt sein könnte, der Frauenarzt meite bei Blutung sofort ins Krankenhaus....
Meine Frage: Was bedeutet dieser zweite schwarze Fleck? Was kann ich tun? Ich soll in 4 Tagen wieder zum Arzt gehen... das Warten macht mich fertig...
Ich würde mich sehr freuen, eine Antwort zu erhalten. Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Irene K.,

ein solcher Befund muss keinen krankhaften Befund bedeuten, eine Möglichkeit wäre, dass es sich um eine Zwillingsanlage handelt. Leider lässt sich da aber zu einem so frühen Zeitpunkt und aus der Ferne keine Diagnose stellen, es bleibt also zunächst nur, den weiteren Verlauf abzuwarten. Bei der Kontrolluntersuchung sollte sich das Problem dann aber klären lassen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele