So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Ich habe Durchblutungsst rungen an beiden F en (bis zum Knie)

Kundenfrage

Ich habe Durchblutungsstörungen an beiden Füßen (bis zum Knie) und nehme Lyrica 150, stelle aber keine Wirkung fest. Die Heilpraktikerin hat mir empfohlen, die Füße an der Uni Klinik Göttingen in der Neurologie untersuchen zu lassen.
Mit freundlichem Gruß
Rolf Hiestermann
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag !
Nur zu meinem Verständnis :
Durchblutungsstörungen entstehen durch eine mangelnde arterielle Durchblutung, beispielsweise durch Arteriosklerose. Zwar kann dies dann auch Schmerzen verursachen, wäre aber von einer Polyneuropathie, d.h. einer Nervenschädigung abzugrenzen.

Ich verstehe nicht, warum Sie damit zu einem Neurologen geschickt werden sollten. Es sei denn, dass die Unterscheidung nicht so ganz klar ist.

Zunächst müssten sie sich bei einem Gefäss-Spezialisten vorstellen, der die Durchblutungsverhältnisse nochmals untersucht.

Medikamentös kann man sich auch mit Lyrica arbeiten, da es ja primär auch um die Schmerztherapie geht. Aber eigentlich ist es eben kein "neurologisches Problem", somit ist auch die Erfolgsaussicht dieser Behandlung eher gering.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin