So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Doc4You.
Doc4You
Doc4You, Dr. med. univ.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 251
Erfahrung:  Neurochirurgie, Wirbelsäulen Chirurgie, Intensivmedizin, Neurologie
38338851
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Doc4You ist jetzt online.

An meiner linken Hand sind Ring -und Kleiner Finger mit einem

Kundenfrage

An meiner linXXXXX XXXXXd sind Ring -und Kleiner Finger mit einem taubheitsgefühl belastet und dies zieht sich schon bis zum Ellenbogen hin.Was kann ich tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
prinzipiell muss dieser Befund schon abgeklärt werden, insbesondere weil sie beschreiben das das Taubheitsgefüh eine größere Fläche einnimmt.

Wie ich denke verstanden zu haben, waren Schmerzen jedoch nicht das Problem, sondern nur die Gefühlsstörung.
das ist ungewöhnlich, kann aber verschiedene ursachen haben.
Ursache könnte ein Bandscheibenvorfall oder eine Bandscheibenvorwölbung der Halswirbelsäule sein. Dieser Befund drückt auf Nervenstrukturen die sie dann normalerweise als Austrahlenden Schmerz, Miss- oder Taubheitsgefühl empfinden.

Ich würde ihnen folgendes empfehlen:
- NLG, MEP, SEP des linken Armes. (Nervenmessungen die zeigen ob es einen Abbau der Nervenfunktion gibt. (macht z.b. ein neurologe)
- MRT der HWS ist auf jeden Fall ebenfalls sinnvoll. Mit den Bildern dann zum Orthopäden oder Neurochirurgen.

Weitere möglihe Ursachen:

-Carpaltunnelsyndrom... ist eine weitere Möglichkeit. kann der Orthopäde oder Neurochirurg bei ihrem Besuch in der Untersuchung unterscheiden.
- Neuropathie durch Diabetes oder ähnliches ausgelöst..kann in den nervenmessungen unterschieden werden.

wir Mediziner haben immer die Arbeitsgrundlage "häufiges ist häufig und seltenes ist selten"...

somit würde ich auf die Halswirbelsäule tippen...aber genauer wissen sie nach den untersuchungen.

beste Grüße und gute Besserung

Verändert von Doc4You am 19.07.2010 um 06:38 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin