So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19985
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo und guten abend, ich werde im september 34 jahre alt,

Kundenfrage

hallo und guten abend,
ich werde im september 34 jahre alt, habe zwei kinder und die familienplanung ist endgültig abgeschlossen. da bei mir der verdacht auf morbus chron da ist, ich keine pille nehmen kann, auf grund ständiger durchfälle, möchte ich mich sterilisieren lassen.
macht man das in dem alter denn schon? was kostet sowas
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ab dem 30. Lebensjahr ist eine Sterilisation problemlos möglich. Wenn Ihr Frauenarzt bestätigt, dass dies medizinisch notwendig ist, da keine andere Verhütungsmethode in Frage kommt, können die Kosten von der Kasse übernommen werden. Eine Alternative könnte aber auch die Anwendung der Kupferspirale sein.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin