So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20200
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Bin seit 7 Tagen ber der Regel. Der PRE-Schwangerschaftstest

Kundenfrage

Bin seit 7 Tagen über der Regel. Der PRE-Schwangerschaftstest war negativ (wurde
heute Nachmittag gemacht), jedoch habe ich sämtliche Anzeichen einer Schwangerschaft
(Brustziehen, Leistenschmerzen, Bauchziehen, und im letzten Monat ca. 2 KG zugenommen --> ohne jedoch mehr zu essen). Kann es sein das ich im 2. Monat schwanger bin (trotz einer zwischenzeitlichen Monatsblutung) und funktioniert ein
Pre-Test auch in späterer Schwangerschaft, oder ist der Test nur anfangs positiv ???

Vielen tausend Dank für ein rasche Antwort
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

ich würde in jedem Fall raten, zusätzlich einen regulären Test (möglichst mit Morgenurin) durchzuführen, da die Pre-Test oft etwas unsicher sind. Wenn das Ergebnis wieder negativ ist, können Sie sicher sein, dass keine Schwangerschaft besteht und es sich um eine hormonelle Regulationsstörung handelt. Dann kann der Einsatz eines Mönchspfefferpräparates helfen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin