So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Guten Tag! Meine Frau hatte Multiple Sklerose gehabt,sie ist

Kundenfrage

Guten Tag!
Meine Frau hatte Multiple Sklerose gehabt,sie ist am 20.06.2010 mit 48 Jahren gestorben,obwohl es hiess das man mit der Krankheit lange leben kann,ich wollte mal fragen ob ich eine mitschuld habe,weil meine Frau zuletzt Arztbesuche hat schleifen lassen,ob ich da hätte was machen können,z.b. sie dazu zwingen können zum Arzt zu gehen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag !

Das tückische an der MS ist ja, dass man nicht direkt an der Erkrankung selber sondern an den Komplikationen verstirbt. Zudem ist der Verlauf doch sehr sehr unterschiedlich. Wenn ihre Frau tragischer Weise so früh verstorben ist, muss man doch von einem sehr schweren Verlauf ausgehen. Hier sind dann beispielsweise Lungenentzündungen durch Verschlucken zu erwarten. Schuld oder Mitschuld haben sie da siche rnicht Und man muss eben auch bedenken, dass die Lebensqualität durch diese Erkrankung sehr eingeschränkt sein kann. Ärzte können bei dieser Erkrankung allenfalls den Verlauf verlangsamen. Heilen aber nicht.
drhippokrates und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo danke XXXXX XXXXX für die schnelle antwort meine frau hatte für die ms chemo bekommen ob das stimmt oder muss sie noch ne andere kranheit gehabt haben ???
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,erstmal danke für die Antwort,ich hätte da noch fragen,wie z.b.

meine Frau bekam in der Klinik ausser Kortison auch chemo gegen die MS

meine Frage lautet ob sie das gegen die ms bekam oder ob sie eine andere

Krankheit hatte ausser die MS?

 

Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Diese Frage hatte ich unter einer anderen Frage von ihnen schon beantwortet.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Entschuldigung,ich hatte aus versehen zweimal die gleiche Frage gestellt.