So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docapplepie.
docapplepie
docapplepie, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 203
Erfahrung:  Facharzt Neurologie und Psychiatrie, Schwerpunkt Gerontotherapie (Altersmedizin), Notfallmedizin
39913046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
docapplepie ist jetzt online.

Warum h re ich, den Tinitus nur wenn ich im Bett liege, und

Kundenfrage

Warum höre ich, den Tinitus nur wenn ich im Bett liege, und nicht tagsüber?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  docapplepie hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo!
Chronischer Tinnitus ist in der Regel eine Störung in der nervlichen Steuerung des Hörvorgangs. Diese Steuerung ist sehr fein, etwa um es uns zu ermöglichen, in leiser Umgebung leise Töne zu hören, aber auch in einer lauten Umgebung noch unterschiedliche Dinge, etwa Wörter oder Töne, trotz Lärm hören zu können. Feine Steuerung ist aber auch fein empfindlich und gerade wenn es für die Nervenzellen wenig zu tun gibt, also gerade wenn wir abends im Bett liegen und allgemein der Geräuschpegel runter geht, kann sich diese Steuerung bei manchen Menschen nicht gut an die leise Außensituation anpassen, sondern leistet eine Art "Fehlsteuerung" - voila, wir hören etwas, was "eigentlich" nihct zu hören ist. In Experimenten hat man herausgefunden, dass ALLE Menschen einen Tinnitus bekommen können, wenn es nur entsprechend leise ist (man hat in einen schalltoten Raum Leute gesetzt, die nach1/2- 4 Std. alle ein Geräusch gehört haben, obwohl es NICHTS zu hören gab!). Durch Stress und Belastungen, durch Infektionen oder durch Blutdruckveränderungen wird der Tinnitus schlimmer, durch Entspannungsübungen und "Weghören" kann er besser werden. Sie können eine Tinnitus-Musik abends hören (etwa Meeresrauschen o-ä.) damit wird es manchmal auch besser. MfG P.T.